Ich möchte Spenden!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von melle0981 18.03.11 - 09:20 Uhr

Hi!#winke


Hat jemand einen Tipp, wo ich fur die Opfer in Japan Spenden kann und es dann auch ankommt.
Hab irgendwie Angst, dass mit meinem Geld Schindluder getrieben wird.
Sachspenden sind ja noch nicht angebracht, da sie durch die Umstände nicht verteilt werden können.

Also, wohin habt ihr gespendet?
Würde mich über Antworten freuen.

LG
Melle

Beitrag von sonntagsmalerin 18.03.11 - 09:21 Uhr

Ich habe hier gespendet:

http://www.help-ev.de

Beitrag von fionala 18.03.11 - 09:29 Uhr

Bei dem letzten Link ist auch ein netter Artikel darüber ob eine reiche Industrienation wie Japan überhaupt Spenden benötigt. #blume

Sollte sich so manch einer zu Gemüte führen #herzlich

Beitrag von yarists 18.03.11 - 09:28 Uhr

wir haben über die RTL-Stiftung 'Wir helfen Kindern' gespendet den Kinder brauchen unsere hilfe am meisten!!!
kannste auf der RTL Internet seite nachsehen.
lg Anika

Beitrag von melle0981 18.03.11 - 09:31 Uhr

Ja das denke ich auch.
Sind ja jetzt so viele Waisen und Halbwaisen.
Die können sich ja absolut nicht selber helfen.

Naja werde warten bis mein Mann nach de Nachtschicht aufsteht und dann werden wir mal sehen wo und wieviel wir Spenden.


Danke

Beitrag von fionala 18.03.11 - 09:34 Uhr

Ohja, ich habe vorhin bei Spiegel einen Beitrag gelesen, wo es darum geht
das im Gefahrenbereich noch etliche Kinder und alte Menschen im Krankenhaus sind die nicht transportierbar sind.

Mehrere Frühchen unter einem Kilo. Ich bin selbst Frühchen Mama das ging mir beim lesen sehr an die Nieren.

Beitrag von yarists 18.03.11 - 09:45 Uhr

...stell dir mal vor da steht ein kleines Kind ganz alleine und die ganze Familie ist Tod#heul.
Ich seh meinen kleinen Sohn der z.z. so anhänglich ist und bei niemanden bleiben will als bei mir.Wie soll er sich fühlen wenn Mama nicht da ist nur noch fremde Menschen.Kinder brauchen soviel Liebe.
Ich hoffe das Gott seine Arme ausbreitet und denn Kindern Trost gibt.
Ich bin nicht gläubig!!! aber man sollte die Hoffnung nicht aufgeben.
lg Anika

Beitrag von melle0981 18.03.11 - 10:03 Uhr

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Du sprichst mir aus der Seele.

Beitrag von schnuffinchen 18.03.11 - 11:15 Uhr

Wir sind Mitglied bei den Lions, und spenden auch ausschliesslich darüber.

Alle Spenden gehen bei den Lions zu 100% weiter. Es ist nunmal die weltweit mitgliederstärkste gemeinnützige Service- / Charityorganisation www.lcif.org .

Beitrag von zeitblom 18.03.11 - 11:25 Uhr

Ich zitiere aus einem mail-Aufruf:

"Im Gegensatz zu großen Organisationen wird hier (Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften e.V) sämtliche Arbeit – sowohl auf deutscher als auch auf japanischer Seite – rein ehrenamtlich gemacht. Von daher kann man sicher sein, dass nicht ein Teil der Spendengelder für irgendwelchen Verwaltungsaufwand verwendet wird.

Inwieweit die materielle Hilfe mehr sein kann als nur ein Tropfen auf den heißen Stein, wird sich zeigen. Zunächst einmal geht es auch darum, ein Zeichen der Solidarität zu setzen – und nach Möglichkeit Einzelschicksale abzumildern, wo staatliche Hilfen nicht im erforderlichen Umfang greifen.

Erinnert sei in diesem Zusammenhang an die großangelegten Spendenaktionen unserer japanischen Partner anläßlich des "Jahrhunderthochwassers" im Jahr 2002 an der Elbe und anderen deutschen Flüssen.

Dafür wurde folgende Kontoverbindung eingerichtet:

Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften e.V. (VDJG)
Commerzbank Düsseldorf
BLZ: 300 400 00
Konto: 808 828 801
Stichwort: „Erbebenkatastrophe Japan“

Wie mir schriftlich mitgeteilt wurde, sind alle notwendigen Formalitäten geklärt, so dass auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können."

Den Absender halte ich persoenlich fuer zuverlaessig und glaubwuerdig.

Beitrag von nele27 18.03.11 - 11:56 Uhr

Du hast aber natürlich trotzdem davon Abstand genommen zu spenden - um Dich nichts in Verdacht zu bringen, ein schlechtes Gewissen bezgl. der Weltausbeutung im Allgemeinen und des TV-Katastrophentourismus im Besonderen ausbügeln zu wollen, nicht wahr?

;-)

Beitrag von zeitblom 18.03.11 - 13:38 Uhr

kaltherzig und egoistsch, wie ich bin. darf ich Dich bestaetigen.... wenn aber die Verwandten meiner Kinder, die in Tokio leben, Hilfe oder gar kurzfristige Aufnahme bei mir suchen sollten, werden sie ein offenes Haus vorfinden....

Beitrag von nele27 18.03.11 - 11:53 Uhr

Hallo,

ich habe bei der Diakonie Katastrophenhilfe gespendet... Link hast Du schon gepostet bekommen.
Dort auf der Seite kann man auch online spenden.

LG, Nele

Beitrag von oberhuhnprillan 18.03.11 - 14:53 Uhr

Du hast ja schon Tipps bekommen :-D

Bei deiner Überschrift konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Da sieht man mal, wie wichtig Groß- und Kleinschreibung sein kann #schein

Beitrag von sanrina 18.03.11 - 15:28 Uhr

Sorry, aber ist das Thema nicht wichtig genug, dass du lieber einen blöden Kommentar zu banalen Rechtschreibfehlern abgeben musst?
#klatsch

Beitrag von oberhuhnprillan 18.03.11 - 15:35 Uhr

#gruebel Meinst du, dass die Wichtigkeit des Themas in irgendeiner Weise dadurch geschmälert wird? Ich hatte extra erwähnt, dass sie einschlägige Tipps ja schon erhalten hat ... #kratz



Beitrag von shakira0619 19.03.11 - 13:59 Uhr

Hey,

Du hast es nicht geschnallt.

Ich möchte Spenden!

heißt das ich Spenden haben möchte. Also bitte spendet an mich.

Ich möchte spenden!

heißt, daß ich selbst jemandem etwas spenden möchte. Also quasi das Gegenteil.

Um es mal mit Deinem Smily auszudrücken: #klatsch

Vielleicht erst überlegen und dann an den Kopf klatschen....

Beitrag von oberhuhnprillan 20.03.11 - 12:26 Uhr

Ich glaube, sie hatte das schon verstanden, ist aber der Meinung, dass das ernste Thema und ein Grinsen über diesen Fehler nicht zusammengehen #gruebel Warum auch immer sie das findet ... vielleicht ist sie ein wenig engstirnig.

Beitrag von ajl138 18.03.11 - 15:32 Uhr

Ich mächte auch welche!
Kontodaten kommen dann umgehend per VK-Mail!
Bitte meldet euch bei mir.
#rofl



Sorry,konnt ich mir jetzt nicht verkneifen,aber du hast ja schon einige Vorschläge bekommen.;-)