Taufkerze

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von judyxx 18.03.11 - 09:36 Uhr

Hallihallo:-)

Unsere Kleine wird im Juni getauft!
Habt Ihr Ideen, Anregungen, wie man eine Taufkerze selbst individuell gestalten kann? Wo habt Ihr Eure anfertigen lassen bzw. habt Ihr die Aufschrift, Verzierungen selbst gemacht? Eventuell auch mit spezieller Knete (?!) für Kerzen?

Freue mich über Eure Antworten!

LG

Beitrag von bella2610 18.03.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

unsere Taufkerze kommt von ebay :-)

Darauf ist eine Foto von unserer Maus. Darunter steht der Name und das Taufdatum. An der Seite ist ein rosanes Kreuz und eine Taube ist darauf. Alles in Silber gehalten.
Die Kerze hat sie von ihrem Patenonkel geschenkt bekommen.
Jetzt ziert sie unsere Vitrine im Wohnzimmer :-)

LG
Bella

Beitrag von binipuh 18.03.11 - 09:59 Uhr

Hallo!

Wir haben die Taufkerze hier bestellt:

http://www.religioese-geschenke.de/taufkerzen-mit-wachsmotiv/index.html

Dort kann man dann auch direkt die Beschriftung mitbestellen.
Haben den Namen und das Taufdatum anfertigen lassen.

In Bastelläden bekommst Du aber auch, Kerzenrohlinge, Bastelwachs und Wachsbuchstaben in allen erdenklichen Farben.

Gruß

Bini

Beitrag von mariju 18.03.11 - 10:14 Uhr

Ich habe unsere selbst gemacht.
Die Sachen kannst du in jedem gut sortierten Bastelladen kaufen oder über Internet, aber ich empfehle dir eher den Bastelladen, dann weißt du was du hast.

Das Motiv habe ich auf der Suche im Internet gefunden.

Den Namen und das Datum habe ich mit einem Bleistift sachte eingedrückt und anschließend bin ich die Schrift mit Wachsstreifen nachgegangen.
Ich stell mal ein Foto ins VK....

Das machen ist wirklich super einfach.

Aber .... wirklich viel Geld sparst du nicht, ist aber dann eine besondere Kerze.
Die Kerze im Netzt hat 34€ gekostet.
Material bei der selbst gemachten:
Kerze: 14€
Wachsplatten: 6€
Wachsband: 5€
Swarowskoskisteine: 4€
Skalpell: 3€
also eigentlich nur 2€ weniger

LG

Beitrag von kerstini 18.03.11 - 12:37 Uhr

Wir haben unsere bei Dawanda gekauft und ist gestern angekommen.

Wirklich schön! Kann ich nur empfehlen! Ich persönlich würde es mir nicht zutrauen sie selbst zu machen #winke



Kerstin mit Ida #verliebt (7 Wochen) und #stern Madita #stern Leo + #stern 12.SSW

Beitrag von xsalinax 18.03.11 - 15:12 Uhr

Hallo judy,

meine Freundin macht das beruflich - wunderschön und berücksichtigt auch ganz individuelle Wünsche...

Schau mal hier:
http://www.lucystellas-kerzenparadies.de/


LG xsalinax

Beitrag von sam239 18.03.11 - 15:47 Uhr

Hi,

kann ich auch nur empfehlen. Hab da für meine beiden Söhne die Kerze machen lassen, inkl. Namen, Datum und Taufspruch.

Sind echt super geworden.

LG SAM