Ich glaub ich krieg ne Eule

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miyuki-lee 18.03.11 - 10:08 Uhr

Guten Morgen Mädels,

seit Nächten kann ich schon nich mehr richtig schlafen.
Unser Muckel macht die Nacht zum Tag.
Tagsüber meldet er sich nur mal zwischendurch und abends,wenn ich auf der Couch oder im Bett liege legt er los.
Da wird gebufft,bexoxt,sich von einer Seite auf die andere geschmissen.
Wenn ich nachts dann mal aufs Klo muss,wird er auch wieder wach und das gleiche Spiel beginnt von neuem.
Was er besonders gut kann ist mir entweder in die Leiste oder an den Bauchnabel zu treten.
Und morgens,wenn ich dann aufstehe,schläft der gnädige Herr noch.
Wenn ich dann zum frühstücken sitze,regt er sich auf weil im die Position nicht passt.
Noch so klein und gar nich mal auf der Welt aber schon so ne Allüren.
Wie gehts euch denn so?

LG,Lee

Beitrag von honeybaer 18.03.11 - 10:10 Uhr

Hey Ho...

Das kenn ich nur zu gut...Mein Kleiner hat das auch...

LG
Honey mit Tjark inside 22+6

Beitrag von knackundback 18.03.11 - 10:11 Uhr

Unsere Maus ist auch Nachts viel aktiv.
Ich muss jedoch gestehen das mich das dann immer eher beruhigt ;)
Ich werde kurz wach... merke Ihr tanzen.. und kann dann ganz beruhigt wieder schlafen weil ich weiss Ihr gehts gut.

LG
Miri

Beitrag von corinna.2010.w 18.03.11 - 10:11 Uhr

huhu

#rofl

hätte ich schreiben können:)

Meiner macht das auch sehr gerne.
Ich war froh das er gestern abend ruhig war, dann bufft mich mein mann an am bauch ausversehen und dann gings los,
Ich glaub der fand das gar nicht gut. So heftig geboxt das es schon gezogen hat :D

Das ging dann die ganze nacht so.
Aber ich geniesse es irgendwie :)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von heike011279 18.03.11 - 10:16 Uhr

Tja, leider kann ich aus meinen drei Schwangerschaften daraus folgenden Schluss ableiten: Den Schlaf- / Wachrhythmus, den die Zwerge die letzten Wochen im Bauch hatten, behalten Sie auch erst mal bei.
Also freu Dich auf die ersten Wochen. ;-)
LG
Heike

Beitrag von svenja.490 18.03.11 - 10:18 Uhr

Hallo!
Ich glaube, das ist normal. Wenn alles ruhig und entspannt ist, dann legen die KLeinen los. Meine Maus maucht sich irgendwie immer einen Spaß daraus die Sensoren vom CTG wegzutreten. Das macht sie so lange, bis die Hebammen alles wieder neu anlegen müssen, dann fängt sie wieder von vorne an.... Die wissen schon ganz genau, was sie wollen :-)
Ganz liebe Grüße
SVenja ET -1

Beitrag von stefannette 18.03.11 - 10:24 Uhr

Wenn Du Dich tagsüber bewegst,hat der Kleine eine tolle Wiege zum schlafen. Das ist bei mir auch immer so gewesen!#liebdrueck

Beitrag von sam80 18.03.11 - 10:25 Uhr

Guten Morgen!

Das hat meiner auch eine Zeitlang gemacht. Nun ist nachts meist Ruhe und tags ist das gezappel ^^
Nachts ist nur die Beschwerde wenn ich mich von links nach rechts drehe und der Herr die Position wechseln muss weils grad bequem war ;-)

Wenn man dann bedenkt das sie, wenn sie auf der Welt sind, so hilflos da liegen, ist das schon echt wild.

#winke
sam80 mit Fröschi (4) und Floh (34.SSW)