Zweite Schwangerschaft ganz andere Anzeichen?? Geschlecht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anzeichen? 18.03.11 - 10:10 Uhr

Hallo

ich bin jetzt das 2. Mal schwanger und habe aber komplett andere Anzeichen.

Vorher waren es nur starke Unterleibsschmerzen und sonst nichts. Ein Junge.

Jetzt ist mir tagtäglich schlecht, nur leichte Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen.

Kann ich jetzt auf ein Mädchen hoffen?? oder hat das nichts zu heißen??

Beitrag von rebecca26 18.03.11 - 10:24 Uhr

huhu
nein absolut nichts zu heissen
glg
rebecca

Beitrag von leenchen82 18.03.11 - 11:29 Uhr

Jede SS ist anders und das hat absolut nix zu heissen!!!
Und warum bei ungeplant ss? Willst du keinen Jungen und dann ev. abtreiben??#kratz

Beitrag von anzeichen? 18.03.11 - 17:09 Uhr

Hab ich irgendwo so ne schei** behauptet??

es war nur eine Frage.

und ich frage in diesem Forum, weil dieses Kind ungeplant kommt.
Von Abtreiben war nie die Rede !!

Beitrag von leenchen82 18.03.11 - 20:38 Uhr

Mein Gott. Das war nur ne Frage und keine Unterstellung!!!#augen
Na entschuldigung wenn man auf solche einen Gedanken kommt, wenn jemand schon in solch einem frühen Stadium auf das "richtige" Geschlecht hofft, weil man andere Anzeichen als bei der ersten SS hat!!
#cool

Beitrag von diba 18.03.11 - 12:03 Uhr

kann,muss nicht


bei mir war es allerdings so. mir ging es super bei meinen beiden jungs.


als ich dann mit meinen mädel schwanger war,hatte ich alles,von kotzen,bis andere schmerzen.



aber versteift dich darauf jetzt nicht allzu sehr.

Beitrag von gemababba 18.03.11 - 12:17 Uhr

Hallo,

also bei mir waren alle 3 SS total unterschiedlich und naja was soll ich sagen ich habe 3 JUngs bekommen :-) obwohl alles so unterschiedlich war von demher geb ich da nix drauf.

LG Jenny

Beitrag von giraffe1206 31.03.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

habe bis vor kurzem gedacht man kann es am Verlauf der SS feststellen.

Mein 1. Kind - es ging mir super schlecht, Erbrechen, Kopfschmerzen usw. - Junge
Mein 2. Kind - es ging mir super, keine Beschwerden - Mädchen
Mein 3. Kind - es ging mir super, keine Beschwerden - Mädchen
Mein 4. Kind - es ging mir super schlecht (siehe oben) - für mich war es klar (sogar Jungen-Outing in der 15. SSW) - aber: sie heißt Maya :-) :-) :-)

Also alles offen bei dir.

Alles Gute und viele Grüße.