Welcher Staubsauger??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mrs.fish 18.03.11 - 10:16 Uhr

mein Vorwerk (uralt) hat gestern seinen Geist aufgegeben. Werden einen neuen kaufen, da sich die Reparatur nicht lohnt. Welche Marke könnt Ihr empfehlen? Soll schon ein guter sein.
Haben überwiegend Fliesen und Parkettböden.

Vielen Dank.
LG

Beitrag von mausebaer86 18.03.11 - 10:40 Uhr

Dyson ! Nie wieder was anderes !

Beitrag von tim06 18.03.11 - 11:09 Uhr

ich hatte davor schon einige aber die sind immer wieder kaputt gegangen und mit dem dyson kannst echt alles anstellen, der hält durch und ist er noch so voll! wir haben auch parkett und fliesen und der saugt alles super sauber

Beitrag von dore1977 18.03.11 - 12:09 Uhr

Hallo,

Dyson ! Nie wieder einen andren! Wir haben diesen hier http://www.dyson.de/store/product.asp?product=DC32-ALLERGYPARQUETPLUS seit ein paar Wochen, es ist schon unser zweiter Dyson #schein
Wir haben nur Hartböden und das der "neue" ist großartig.

LG dore Ps: den haben wir natürlich nicht dort gekauft. Das geht auch viel billiger!

Beitrag von miriamama 18.03.11 - 13:23 Uhr

Dyson! #schein

Beitrag von sandmann05 18.03.11 - 14:16 Uhr

Hallo,

Dyson dachte ich mir Anfang diesen Jahres auch und hab ihn gleich über Amazon bestellt. Er kam an, ich hab ihn zusammengebaut und losgesaugt. Nach zwei Zimmern hatte ich dann ein störendes Geräusch im Ohr - hab nach dem Hörsturz vor 3 Jahren Probleme mit lauten Geräten - wollte aber nicht gleich aufgeben. Hab dann am nächsten Tag wieder gesaugt und mir dann gesagt, daß ich meinen alten Sauger fast 13 Jahre in Gebrauch hatte (mittlerweile saug ich damit nur noch den Keller und der ist immer noch prima - bis auf die elektrische Bürste) und ich mir das Geräusch nicht so lange antun will - geschweige denn, daß ich damit in die Nähe der Kinder kommen möchte.
Meine Mama hat jahrelang einen Vorwerk gehabt und den wollt ich mir auch kaufen - fand 98 aber den Preis zu hoch und hab mir von daher einen Miehle gekauft. Wie gesagt, er hat 13 Jahre problemlos und sehr gut gesaugt, aber man läßt sich gerne von besseren Dingen überzeugen oder wie in meinem Fall eben auch nicht. Ich hab den Dyson zurückgeschickt und mir ein Nachfolgermodell meines Miehles gekauft und ich bin super zufrieden.

Beitrag von kati24la 18.03.11 - 16:39 Uhr

Dyson!
Habe ich auch und würde Ihn nie wieder hergeben.

Das einzige was ein wenig nervt, ist unten am Saugteil das "dicke" Ende.
Ich komme nicht unter die Möbel rein!

LG
Kati

Beitrag von miriamama 18.03.11 - 17:15 Uhr

Meiner hat so einen ganz platten Fuß. Der ist echt schmal und ich komme unter alle Möbel.. Vllt kannst du so einen auch für deinen Dyson bekommen?!

Beitrag von kati24la 18.03.11 - 19:00 Uhr

Einen flachen Fuß hat meiner auch!

Ich meine am Rohr diesen Dicken Teil unten, weil man doch den Stiel zusammenschieben kann.

Mein Gott, das sind Umschreibungen! Tut mir leid, ich bin heute nicht ganz "klar" im Kopf!

LG

Beitrag von aakon2007 18.03.11 - 21:41 Uhr

Hi, Dyson...Nie mehr was anderes.#huepf Hab meinen seit ein paar Wochen und der ist sooooooooo cool...#verliebt Hab auch Laminat und Fliesen, und 2 Langhaarschäferhunde. Hab den Dyson Animal-Pro DC32.
Lg Elfi

Beitrag von mukmukk 18.03.11 - 22:03 Uhr

Hallo!

Wir haben vor ein paar Jahren einen kleinen von Miele S4 Ecoline gekauft, gleich mit Parkettdüse (Parkett-Twister)- ich liebe dieses Teil! Staubsaugen macht mir seither wieder richtig Spaß, denn der Sauger ist klein, wendig, relativ leicht und leise! #huepf

http://www.berlet.de/-kx92nz6wav6/miele-s-4-ecoline-capriblau.html?expa=idealo

Nur die Farbe ist gewöhnungsbedürftig #augen

Freunde von uns haben den auch und sind ebenfalls beigeistert. Sobald wir etwas Geld übrig haben, kaufen wir einen zweiten davon. (Wohnen jetzt in einem Haus und so wäre für jede Etage ein Sauger verfügbar :-))

LG,
Steffi

Beitrag von gemababba 19.03.11 - 08:14 Uhr

Ich schließe mich an Dyson :-)
Hab hauptsächlich Fliesen und der ist super und das saugen macht auch richtig spaß mit ihm #verliebt

LG Jenny