war wohl nix.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von speedymary 18.03.11 - 10:27 Uhr

Ja, jetzt war ich 8 Tage überfällig und es war wohl nix. Die Blutung hat sich angekündigt. Jetzt fange ich heute mit der Tempi-Methode an. Damit ich mir nicht wieder so den Kopf verrückt mache, muss man das jeden Tag um die gleiche Zeit machen? Wer macht das auch? Ist das ne gut Methode?
LG Marion:-)

Beitrag von lia80 18.03.11 - 10:29 Uhr

tut mir leid!

also ich hab diesen zyklus auch mit messen angefangen ;-)
du musst jeden morgen noch im bett gleich nach dem aufwachen messen und immer zur selben zeit wenn das moeglich ist! eine std unterschied waere jetzt nicht dramatisch und wichtig ist noch das du 3 minuten und vaginal oder oral misst ;-)

Beitrag von speedymary 18.03.11 - 10:51 Uhr

vaginal oder oral? ich habs jetzt im po gemacht? :-))))) vielleicht eine doofe frage, aber danke mädels für die antworten bin heute mies gelaunt dachte echt es könnte was gewesen sein.

Beitrag von phelia 18.03.11 - 11:10 Uhr

vaginal oder oral ich denke beides ist gleich gut (Hauptsache immer gleich!)

Beitrag von phelia 18.03.11 - 10:30 Uhr

Ich tu's!
Ich finde die Methode gut!
Ja jeden Tag gleiche Zeit ist wichtig! (bei mir +-30Min ist in Ordnung)
Wie anfällig du für sich ändernde Messzeiten bist musst du selber herausfinden, bei mir ist eine veränderte Messzeit auch ok, wenn die davor geschlafene Zeit nicht variert (Also 2Stunden später ins Bett = 2Stunden später messen)
Aber hauptsache SOFORT nach dem Aufwachen! Das ist bei mir das A & O!

Mein Kurven findest du in meiner VK
Lg Phelia

Beitrag von nicolemu 18.03.11 - 10:31 Uhr

Guten morgen

Ja du musst jeden Tag wenn möglich zur gleichen zeit messen. Noch bevor du ein bein aus dem bett getan hast. Also mein morgen beginnt mit Augen auf , griff zum nachttisch und messen :) Das trägst du dann ein , und die Balken kommen ganz von alleine wenn die temp dann ansteigt nach ES .

Also ich finde es echt gut zu messen, denn so lerne ich mein Körper und meine Zyklen besser kennen.

LG Nicole