Geburtsbeginn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jay016 18.03.11 - 10:54 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

war gestern beim Doc bin in der 36 ssw und der Gebährmutterhals ist sehr stark verkürzt außerdem ist der Muttermund bereits 1 cm offen, habe seit zwei Tagen auch etwas hellbraunen Ausfluss. Was meint Ihr dazu?

Beitrag von marinmaris 18.03.11 - 10:57 Uhr

Hört sich danach an, als würde es bald losgehn ...

Beitrag von huehnervogel 18.03.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

hört sich ähnlich an wie bei mir :-)
Mein Gebärmutterhals ist auch schon verkürzt - 1,5 cm und der Muttermund ist fingerdurchlässig. Meine Hebamme meinte nach der Untersuchung, es "hält" noch ca. 10 Tage. Leicht hellbraunen Ausfluss habe ich auch, kommt bei mir glaube ich von der Untersuchung. Eigentlich habe ich noch 4 Wochen, aber ich hatte auch schon das Gefühl, dass es früher wird und bin auch ehrlich gesagt nicht böse drüber ;-)

Dir alles Gute,
Grüße

Beitrag von jay016 18.03.11 - 11:14 Uhr

Viele schreiben es kann noch lange dauern, mein Doc meinte es könnte jeden Tag losgehen und er hat mit dem Finger den Kopf von meinem Wurm schon fühlen können. Ich habe jetzt bei jedem ziepen das Gefühl es könnte losgehen und mache meinem Mann tierisch Druck um alles fertig zu machen. Warum meinst Du bei Dir dass es bald los geht? Hast Du jetzt öffter schmerzen? Schonst Du Dich jetzt oder machst Du weiter wie bisher?

Beitrag von huehnervogel 18.03.11 - 12:38 Uhr

Also ich habe ein seehr erfahrene Hebamme, sie hat schon meinen ersten Sohn entbunden, und da hat sie mit ihren Aussagen nach den Untersuchungen auch immer richtig gelegen. Ist einfach die Berufserfahrung - mehr als 30 Jahre. Und bei mir selber ist's einfach das Bauchgefühl ;-)
Meine Frauenärztin hat damals 2 Tage vor der Geburt gesagt "da tut sich noch nichts" und meine Hebamme "geht bald los" - rate mal wer Recht hatte...
Nein, schonen tue ich mich nicht wirklich, habe gerade ein Zimmer "entrümpelt" und ein bisschen Ordnung gemacht, das merke ich jetzt aber auch.