Schmerzen an KS Narbe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinklady666 18.03.11 - 11:18 Uhr

Hallo ihr Lieben

Seit ein paar Tagen plagen mich Schmerzen an meiner KS Narbe.
Es fühlt sich so an, wie in den ersten Tagen nach dem KS, also ein extremes Ziehen bei jeder Bewegung, dazu brennt es rings um die Narbe (die eigentlich noch taub ist).
Derzeit bin ich auch noch total erkältet, was die ganze Sache noch schlimmer macht. Jedes Husten und Niesen muss gut überlegt sein, da es ebenfalls schmerzt.
Meine Ärztin hat leider erst am Montag für mich Zeit, hatte sie schon angerufen.
Nun will mein Mann mich ins KKH bringen, da er meint es wäre was schlimmeres. Ich muss dazu sagen, ich bin ziemlich Schmerzresistent seit Maries Geburt. Darum macht er sich Sorgen dass ich irgendwie was "übergehe". Für mich sich die Schmerzen, die ich nun habe auszuhalten, aber wie gesagt, ich bin nicht sehr zimperlich.
Darum stellt sich nun die Frage, in wie weit sind Schmerzen an der Narbe normal?

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von kutschelmutschel 18.03.11 - 11:20 Uhr

da muss ich deinem man recht geben...lass lieber mal drüber schauen, nicht das die alte narbe aufreisst oder sonstiges...

Beitrag von pipers 18.03.11 - 11:28 Uhr

Hallo..

Da würd ich aber auch nochmal draufschauen lassen.

Lg

Beitrag von tragemama 18.03.11 - 11:33 Uhr

Geh SOFORT in eine Klinik. Bei mir waren das Symptome einer Narbenruptur.

Andrea

Beitrag von lucas2009 18.03.11 - 11:49 Uhr

Also deine Ärztin ist ja echt... mir fehlen dafür die Worte...

Ab ins KKH, was ist wenn die reißt?

Alles Gute#klee

Beitrag von pinklady666 18.03.11 - 11:51 Uhr

Danke für eure Antworten.
Ich hab nochmal mit meiner Ärztin telefoniert und soll in ner halben Stunde vorbeikommen. Sie will die Narbe gerne schallen.
Vor drei Wochen war sie noch in Ordnung, darum geht sie auch nicht von einer Ruptur aus, will aber abklären warum ich nun diese Schmerzen habe.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von kutschelmutschel 18.03.11 - 11:53 Uhr

so eine ruptur kommt ganz fix...und ich weiß aus erfahrung, was das für schmerzen sind...

Beitrag von tragemama 18.03.11 - 19:16 Uhr

Meine Narbe war einen Tag vor der Ruptur auch so unproblematisch, dass man mich sogar hätte normal entbinden lassen...