Welcher Mädchenname passt zu...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lorelai84 18.03.11 - 13:14 Uhr

Finn (großer Bruder) und Luis (kleiner Bruder)?

Muss der Name denn dazu passen?#kratz

Momentan sind uns diese namen eingefallen:

Selena
Marlene
Leni
Maya
Lilly
Marie
Lotta


Aber wir sind uns noch sehr unsicher!
Unsere jungs haben ja sehr kurze namen! Sollte der mädchenname dann auch eher kurz sein???

Was meint ihr? Habt ihr vorschläge?

Lg lori

Beitrag von jujo79 18.03.11 - 13:21 Uhr

Hallo!
Ich finde nicht, dass unbedingt alle Kinder einen kurzen Namen haben müssen. Selena finde ich aber schrecklich. Marlene finde ich gut, aber nicht so passend zu Finn und Luis.
Leni, Maya, Lilly, Marie und Lotta passen, auch von der Häufigkeit des Names her ;-).
Sonst würden noch passen:
Mina
Mia
Mona
Linn
Lina
Anna
Neele/a
Paula
Clara
Ida
Pia
Jana
Mara
Jule

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von tanjawielandt 18.03.11 - 13:50 Uhr

Mein Sohn heißt Fynn-Louis und seine kleine Schwester haben wir Maya-Kayleigh genannt.

Beitrag von kleine1102 18.03.11 - 14:14 Uhr

Hallo JUJO!

Ich *unterschreib* das mal so- spart mir viele Worte. SELENA furchtbar, MARLENE toll, aber nicht "dazu". Hätte u.a. auch LINA #verliebt, MARA & Co vorgeschlagen.

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von lorelai84 18.03.11 - 14:26 Uhr

Wieso findet ihr alle Selena so furchtbar?:-(

Muss auch dazu sagen, wir haben einen spanischen doppelnachnamen! Also sehr lang!
Und Selena ist ein lateinamerikanischer vorname!;-)

Und mein mann meint zwar auch dass Maya sehr schön ist, aber nicht zu einer erwachsenen Frau passt!
Seht ihr das auch so?

Beitrag von nuckenack 18.03.11 - 14:36 Uhr

Hallo
mir gefallen

Svea
Ida
Lina
Enni
Jana
Paula
Lotta



nuckenack

Beitrag von dani. 18.03.11 - 15:01 Uhr

also ich finde, dass die namen nicht zueinander passen müssen. finde es viel wichtiger, dass der name 100% gefällt...

und gerade, wenn es jetzt nen mädchen wird, kann man nochmal richtig in die vollen gehen. ;-)

mir fallen jetzt zwar keine neuen vorschläge ein, die nicht hier schon genannt wurden aber ich bin mir sicher. ihr werdet den "passenden" noch finden.

ich bin gerade so froh, dass unser name nun so gut wie feststeht. auf jedenfall schon mal der erste ~Mia~...

zweitname soll, wenn es nach mir geht ~Kristien / Christien~ sein... mehr dazu, kannst du auch, wenn du magst eins/zwei beiträge unter deinem lesen.

auf meiner liste standen noch: Jona, Vika, Lykka, Mara ... vielleicht ist ja was dabei für deine kleine maus. #klee

lg dani (32.ssw)

Beitrag von dani. 18.03.11 - 15:04 Uhr

ach nein, nen paar beiträge über deinem. ;-)

Beitrag von newyorkcheesecake 18.03.11 - 19:20 Uhr

Selena - zu lang zu den jungs
Marlene - s.o.
Leni - würde ich nicht machen, zwei mal l und einmal f als anfangsbuchstaben
Maya - zu exotisch zu den brüdern, Maja würde viel besser passen
Lilly - zu ähnlich zu luis, siehe leni
Marie - ganz toll!
Lotta - siehe leni, nicht ganz harmonisch, da er kein i enthält

vorschläge:
mia
siri
emmi
anni
alma
anna
clara
milla #verliebt

lg

Beitrag von sarahwong 25.03.11 - 07:36 Uhr

Marlene gefaellt mir gut!