Nahrungsergänzungsmittel???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von l.enchen 18.03.11 - 13:45 Uhr

Hallo ihr vielen #schwanger,

Ich war gestern beim FA und er sagt alles super.
Entlich in der 12 SSW angekommen #verliebt und ich kann ein wenig durchatmen.

Jetzt zu meiner frage:

Meine Mama hat mir heute Doppel herz akiv Vitalstoffe für Schwangere+ Mütter mit gebracht (soll ich ab der 13 SSW nehmen).

Hat einer von euch erfahrung damit??? Soll ich es nehmen oder lieber lassen??? Nehmt ihr was anderes ein???

Schon mal Danke für eure antworten.
#winke#winke

l*enchen

Beitrag von haruka80 18.03.11 - 13:48 Uhr

Huhu,

ich esse gesund und habe schon in der letzten SS außer Folio forte und bei Bedarf Magnesium und Eisen nix eingenommen. Ich hatte nie irgendnen Mangel und mein Kind kam groß und schwer zur Welt. Mein Körper brauchte also nix extra;)

L.G.

Haruka 17.SSW

Beitrag von coconut1991 18.03.11 - 13:52 Uhr

Hallöchen,
also ich nehme Folio und Eisen täglich ein.
Und ab und zu mal eine Magnesiumtablette ...mehr eigentlich nicht und ich finde das reicht auch schon...

Musst du aber ganz für dich selbst entscheiden was du zusäzlich einnimmst...

und wenns für schwangere ist kanns ja auch nicht schaden...Notfalls einfach mal dein FA fragen.

Glg Coconut1991 + Rachel 34+5

Beitrag von zweiunddreissig-32 18.03.11 - 14:04 Uhr

Wenn du dich ausgewogen ernährst, brauchst du nichts zusätzliches! Folio brauchst du nach der 13. SSW auch nicht unbedingt, da die Organenbildung schon abgeschlossen ist.

Ich habe während der SS Femobion mit DHA und Eisen genommen, da ich starken Eisenmangel hatte und DHA Kapseln, weil ich Fisch nicht esse.

Einfach die Nahrungsergänzungmittel zu nehmen bringt nichts, da der Überschuss an Vitaminen einfach ausgeschieden wird und du gibst dein Geld für diese Präparate unnötig aus.

Ernähre dich gut und es wird dir und deinem Baby an nichts fehlen#winke

Beitrag von fienchen007 18.03.11 - 14:14 Uhr

Meine FÄ hat mir Orthomol natal empfohlen. Ich nehme es auch ab und an - täglich momentan nicht, nur wenn ich das "Bedürfnis" habe ;-)