7 Monate fast und alle 2 Stunden hunger

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarina23 18.03.11 - 14:06 Uhr

Hallo ihr,

also so langsam bin ich echt am verzweifeln, mein kleiner wird am 19 7 Monate alt und seit paar Tagen kommt er alle 2 Stunden,

hier mal sein Plan:

00.00 Uhr 200 ml 1er
zw. 02-03 Uhr 200 ml 1er
zw, 05-06 Uhr 200 ml 1er
09 Uhr 200 ml 1er
12 Uhr 190 gr Fleisch-Gemüse Brei
15 Uhr Früchte in Vollkorn 190 gr
18 Uhr 200 ml 1er od. Abendbrei
21 Uhr 200 ml 1er

und dann gehts wieder von vorne los.

Das ist doch viel zu viel oder???

Selbst wenn ich ihm zwischendrin Tee gebe, drinkterda auch noch bis zu 150 ml #schwitz#schock


Ich mein er hatjetzt schon fast 11 Kilo und ich hab auch schon die
Milch mit nur 4 1/2 Löffel anstatt 6 Löffel, (mach ich jetzt meistens auch nicht mehr weil ich dachte ihn macht das nicht satt).

Wie ist euer essensplan???

Beitrag von gutgehts 18.03.11 - 14:38 Uhr

Also ich denke, dass hat schon einen Grund, dass man für 200 ml Milch auch 6 Löffel rein tun soll!!!

Wie du ja selber gemerkt hast, könnte es sein, dass ihn das nicht satt macht! Er braucht das eben und 1 er darf man nach Bedarf geben, warum also weniger Löffel Pulver rein??

Beitrag von sarina23 18.03.11 - 14:48 Uhr

Wir waren 3 Wochen im Krankenhaus und da hatder Chefarzt gesagt, dass er zu viel wiegt, und wieder in die Perzil dings kurve soll,

deshalb die Löffel weniger geben dass er evtl bissl was abnimmt bzw. hällt

Beitrag von corky 18.03.11 - 15:43 Uhr

huhu #winke

also ich persönlich finde das schon auch ein wenig viel was dein Kleiner da futtert - zumindest wenn ich mir meinen Kleinen (auch grade am 11.3. 7 Monate alt geworden) so anschaue :-)

8.00 - 200 ml 1er
12.00 - 1 Gläschen Mittagsbrei
16.00 - GOB oder 200 ml 1er
20.00 - Abendbrei

zwischendurch oder als Nachtisch ein bisschen Obstmus noch. Aber ich meine es heißt die Kleinen holen sich was sie brauchen und das man die 1er Milch nach Bedarf füttern kann also würde ich mal so weitermachen denke ich. Kannst den Kleinen ja nicht hungern lassen.

Du sagst seit ein paar Tagen will er erst soviel? War es denn sonst viel weniger? Ein paar Tage lang kann das ja auch einfach mal sein das er grade gut wächst und mehr Energie bracuht. Sollte sich aber irgendwann auch wieder normalisieren. Wenn er dauerhaft wirklich mehr als 1000 ml/Tag trinkt sollte man vielleicht doch überlegen auf 2er Milch umzustellen als Versuch (auch wenn es nun vielleicht Steine regnet weil ja 2er keiner braucht etc. - aber manche brauchen es halt doch) Dann aber wenn nach Absprache mit dem Kinderarzt würde ich sagen.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von sarina23 18.03.11 - 16:07 Uhr

wow schläft deiner durch????

ja normal kommt er nachts nur einmal

Beitrag von corky 18.03.11 - 18:14 Uhr

ja der schläft durch seit er 11 Wochen alt ist #hicks ich weiß ist eine Frechheit (meint meine Schwester jedenfalls) ;-)

Also ich denke du solltest mal ein paar Tage abwarten und dann nochmal schaun. Vielleicht regelt es sich von selbst und sonst evtl. doch mal den Kinderarzt darauf ansprechen.

Wie gesagt ich persönlich würde in dem Fall doch dann über eine 2er Milch nachdenken.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von sarina23 18.03.11 - 19:33 Uhr

ja mit 11 wochen hat er auch durchgeschlafen bis zur 17 woche :-p

das hat er aber verlernt ;-)

Beitrag von kathimarie 18.03.11 - 20:01 Uhr

Hallo Sarina,

bei uns ist es seit 2 oder 3 Tagen auch so heftig, ich habe den Eindruck, als würde Jannis nur noch futtern wollen - und da er oft dazu auch noch zu müde, oder sagen wir, zu bequem zum Löffeln ist, muss wieder öfter die Flasche her ;-). Ich nehme mal an, dass die Kleinen wachsen. Würde dem Ganzen auch ein paar Tage lassen und es beobachten, das wird sich schon wieder geben.

LG
Steffi