Camenbert gegessen und gelesen das der aus Rohmilch sein kann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfchen84 18.03.11 - 14:22 Uhr

Jetzt mach ich mir total den Kopf....Rohmilchkäse soll man in der ss ja nicht essen...

Beitrag von ella-21 18.03.11 - 14:25 Uhr

ne sollte man nicht... das ging mir so bei der lakritze.....

mach dir keinen kopf du hast es ja nicht mit absicht gemacht....

lg ella#winke

Beitrag von beat81 18.03.11 - 14:26 Uhr

Mach dir deswegen mal keinen Kopf. Früher die Leute haben ihre Milch auch nicht immer abgekocht und es ist nichts passiert.

LG beat

Beitrag von mieze77 18.03.11 - 14:26 Uhr

Es war nur einmal, jetzt weißt du es und beim nächstenmal #nanana!

Mach dir keine Sorgen, wird schon alles gut gehen.

Beitrag von bacio85 18.03.11 - 14:27 Uhr

Stand auf der packung drauf "aus rohmilch hergestellt"?
Denn die meisten camenberts aus dem supermarkt sind aus pastaurisierter milch.
Ich würde mir da keinen kopf machen, wenn das nicht drauf steht.
Lg

Beitrag von elfchen84 18.03.11 - 14:28 Uhr

das weiss ich leider nicht weils ein Brötchen vom Bäcker war :-(

Beitrag von bacio85 18.03.11 - 14:30 Uhr

Dann ist es billiger camenbert aus dem supermarkt. Da brauchst du dir überhaupt keine gedanken machen.
Rohmilchkäse wären den bäckern viel zu teuer!

Beitrag von elfchen84 18.03.11 - 14:31 Uhr

Ich hoffe du hast recht #gruebel

Beitrag von unipsycho 18.03.11 - 14:36 Uhr

klar hat sie recht! ;-)

"richtige" camemberts aus pasteurisierter Milch sind stinkteuer :-)
und sie stiiiiiiiinken auch ordentlich und zerlaufen auf dem brot *schleck*

Beitrag von victorias 18.03.11 - 14:28 Uhr

Ja sollte man eher nicht, aber mach dir nicht so nen Kopf, habe auch schon unabsichtlich Mozarella und Ementaler gegessen....aber bei mir ist alles gut =)

LG Victoria 18.SSW

Beitrag von bertabby 18.03.11 - 14:33 Uhr

UPS... Darf man das nicht?
#gruebel


schau: http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/kaese/

Beitrag von qrupa 18.03.11 - 15:24 Uhr

Doch darf man. Das ist genau das gleiche. Echter italienischer Mozzarella ist in der Regel aus Rohmilch. Nur bekommt man den außer im italienischen Feinkostladen nicht zukaufen. Selbst dert seltene Büffelmozzarella den es in einigen wenigen Supermärkten gibt, ist aus pasteurisierter Milch.

Und hartkäse sind auch kein Problem wenn sie aus Rohmilch sidn. Es geht bei der ganze Rohmilchgeschichte im Grunde nur um Frisch und Weichkäse. Alles andere hat durch die lange Reifezeit viel zu wenig Wasser um Listerien am Leben zu halten.

Beitrag von kerstin0409 18.03.11 - 14:41 Uhr

mozarella ist sehr wohl erlaubt, steht ja deutlich auf der liste!

Beitrag von annyx2011 18.03.11 - 16:37 Uhr

emmentaler darf man auch essen!!!

Beitrag von victorias 19.03.11 - 08:44 Uhr

Und den Emmentaler den ich gegessen habe steht sogar auf der Packung dass er aus Rohmilch ist...also bezweifel ich dass man den essen darf!

Beitrag von victorias 19.03.11 - 08:43 Uhr

Ich habe eine Liste da steht dass Mozarella NICHT erlaubt ist.....!!!

Beitrag von erbse2011 18.03.11 - 14:29 Uhr

also ich futter auch camenbert, aber da steht auch drauf das der behandelt ist.
wenn der aus rohmilch wär dann muss das draufstehen.
aber die meisten sind behandelt

Beitrag von taja86 18.03.11 - 14:29 Uhr

Ja steht dann aber extra drauf.... aber meistens steht auf der seite aus pasteurisierter Kuhmilch dann ist es ok, ich schau da immer drauf.... ;-)

Beitrag von unipsycho 18.03.11 - 14:33 Uhr

hast du die verpackung noch?
guck drauf. rohmilchkäse muss gekennzeichnet sein. wenn nichts drauf steht, ist er aus pasteurisierter Milch.

wenns so üblicher deutsche camembert ist (gleichmäßiger weißer schimmel und innen recht fest/gummiartig, milder geruch, in Papier eingewickelt) dann ist der höchstwahrscheinlich aus pasteurisierter milch.
aus rohmlich sind so diese uralten, stinkigen, zerfließenden, bisschen buckelig aussehenden Camamberts, die man oft in so holzdöschen kaufen kann und die "original französisch" drauf stehen haben.

mach dir nicht so einen kopf.

von rohmilchkäse geht eine listerieninfektionsgefahr aus. eine listerieninfektion ist eine ernstzunehmende Lebensmittelinfektion. betriebe mit Listerien müssen dies melden und die ganze betreffende charge vom markt nehmen.
Gehts dir gut, waren auch keine Listerien dirn :-)

Beitrag von germany 18.03.11 - 14:38 Uhr

Mach dir nicht so viele Gedanken. Das sind alles nur Empfehlungen und ich glaube, dass es unheimlich selten ist, dass man wegen Lebensmitteln dem Kind schadet.

Es sei denn man ist beispielsweise nicht gegen Toxoplasmose immun(?) oder so und isst dann wissentlich Salami usw.


Ich esse auch dauernd was, was man nicht sollte, aber ich bin nun mal schwanger und kann nicht immer "Nein" sagen.

Beitrag von elfchen84 18.03.11 - 14:40 Uhr

ja es ist echt schwierig, vorallem ist es bei mir so das mir gleich schlecht wird wenn der Magen leer ist, d.h. ich muss eigentlich ständig was essen :-(

Beitrag von germany 18.03.11 - 15:02 Uhr

Ja, geht mir auch so. Ich glaube aber nicht, dass es dem Kind geschadet haben könnte. Da sind die vielen Umweltgifte und Abgase mit Sicherheit schlimmer.

Beitrag von kelasa1 18.03.11 - 14:49 Uhr

Oh Mist...ich hab draußen geatmet....

TROTZ Umweltverschmutzung...oje...ob das jetzt dem Baby geschadet hat????#schein


Sorry,aber wenn man sich über jeden Scheiß Gedanken machen würde...#schock

Ist jetzt nicht böse gemeint...#liebdrueck

Ich esse ab und zu(!!!) auch Camembert...


Aber Hackepeter...#nanana


Mach dir nicht zu große Sorgen!!

Beitrag von ladymacbeth82 18.03.11 - 14:59 Uhr

na toll, jetzt hab ich hunger! ^^
mein arzt hat gesagt: "kein rohes fleisch, keinen rohen fisch", alles andere ist ok und genau daran halte ich mich!

viel#klee