Hilfe zu Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anne-maus 18.03.11 - 14:37 Uhr

hallo ihr lieben urbianer,

ich frage für eine freundin.
und zwar ist sie heute es+9 und hat sich gewagt zu testen. jaaa wir wissen beide es ist zu früh. aber aufgrund ihrer symptome und des zyklusblatts war die annahme einer schwangerschaft durchaus berechtigt. nun war der test tatsächlich positiv!!! sie arbeitet in einer gyn.praxis und hat von dort ein paar tests genommen. allerdings waren das 25er und sie hat auch nicht mit morgenurin getestet. sie hat dann spaßeshalber einen dieser tests mit wasser probiert, um eine vl auszuschließen.
der mit wasser war negativ!

Beitrag von nicolemu 18.03.11 - 14:44 Uhr

hallo

und was genau willst udu jetzt für eine hilfe ? ich meine wenn er positiv war ist doch ok. dann sollte sie sich freuen. Und wenn sie sowieso beim Gyn arbeitet wo ist das problem, dann müsste sie sich doch auch auskennen.


LG Nico

Beitrag von --nini-- 18.03.11 - 14:45 Uhr

wenn sie in einer Gyn Praxis arbeitet muss sie doch wissen was sie tut oder nicht ?

Beitrag von anne-maus 18.03.11 - 14:47 Uhr

wollte eure meinung zu solch frühen tests haben! und in der praxis würde man natürlich nie so früh testen, deshalb weiß sie eben nicht, was sie von dem test halten soll.

Beitrag von --nini-- 18.03.11 - 14:52 Uhr

was erwartetst du denn,

sie ist der meinung das sie den test mit diesen Tests machen will (muss ja nen Grund für diese entscheidung geben, das macht man ja nicht, weil einem langweilig ist, wenn man weiß das geht eigentlich eh nicht)

Und wenn sie die test von Gyn hat, woher sollen wir denn jetzt wissen was sie davon halten soll...

also bitte .... #klatsch

Beitrag von anne-maus 18.03.11 - 14:53 Uhr

#danke

Beitrag von marielea84 18.03.11 - 15:20 Uhr

Laßt bloß den Zickenkrieg der hat hier nichts zu suchen.
Hier erhofft sich jeder ne faire Antwort auf die fragen die ihn interessieren,
wer keine hat sollte auch nicht Antworten OK.

Beitrag von anne-maus 18.03.11 - 15:24 Uhr

#danke