Leicht positiver Ovu-Test seit Tagen....ss? warte auf meine Tage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bine.73 18.03.11 - 14:49 Uhr

Hallo zusammen,

vorneweg, wir haben schon ein Kind und sind derzeit eigentlich nicht am "üben". Wenns aber passieren würde, würden wir uns schon freuen.

Also, hatte früher einen sehr langen Zyklus (40-60 Tage), der sich nach der Geburt auf 30-32 Tage ziemlich gut eingependelt hat. Hatte letztens noch meinen FA gefragt, wie es sein kann, dass der Zyklus plötzlich regelmäßig ist. Liegt wohl an der Stoffwechselumstellung....keine Ahnung.

Normalerweise hätte ich am so am 6.3 meine Tage bekommen müssen. Die bis jetzt noch immer ausbleiben.
Wir hatten in der Woche auch "geübt" :-), dachte ja aber, dass mein ES längt vorüber wäre.
Wären jetzt also ca. 15 Tage nach #sex, wobei ich halt nicht weiss, wann mein ES war.
Seit ein paar Tagen mach ich immer mal einen Ovu-Test, der auch immer eine zweite Linie anzeigt, aber nicht ganz so stark wir die Kontroll-Linie.
Ein SS-Test vor 4 Tagen war negativ.

Was geht da ab? Alles durcheinander? Könnte ich doch schwanger sein?
Ich warte täglich auf meine Mens, und nix passiert.
Warum zeigt der Ovu-Test was an seit Tagen, ist aber nicht wirklich positiv?
Bin so ratlos.
Ich weiss, dass Ihr auch nicht Hellsehen könnt, aber vielleicht hat ja jemand ein paar aufbauende Worte... :-(

Schönes WE!

Beitrag von sophie18 18.03.11 - 15:24 Uhr

Ist halt schwierig weil du nicht genau weist wann dein ES war.

Ich kann dir nur sagen, solange wie die mens nicht da ist, kann man hoffen.

dann machst du halt nochmal einen test (immer morgenurin) wenn du es nicht aushältst#herzlich

Beitrag von bine.73 18.03.11 - 15:31 Uhr

Danke Dir! Das ist lieb.
Aber hätte nicht der erste Test dann eigentlich schon ss anzeigen müssen?
Hm...
Ach mann.

Beitrag von sophie18 18.03.11 - 15:33 Uhr

ich hab bei nmt+8 negativ getestet, weil sich mein ES total verschoben hat.

erst bei nmt+14 konnte ich ein positives ergebnis in den händen halten.

also nichts ist unmöglich ;-)

Beitrag von bine.73 18.03.11 - 15:45 Uhr

na ja, vielleicht werde ich ja dann doch nochmal test. wobei das schon der "goldene Schuss" gewesen wäre.

Dir alles Gute und eine tolle Schwangerschaft!

Beitrag von sophie18 18.03.11 - 15:49 Uhr

Klar teste nochmal und wenn nichts ist, lass dich vom FA untersuchen und der soll dir dann mens auslösende tabletten geben, damit du schnell wieder üben kannst.


naja bis jetzt ist meine SS die reinste hölle ;-)

aber ich weis ja für was ich das alles durchmache :-D#verliebt