Wieviel trinken eure Kleinen mit 2 Monaten pro Mahlzeit?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von honey013 18.03.11 - 15:17 Uhr

Huhu!#winke

Also die Frage steht ja schon oben. Max trinkt inzwischen 100 ml pro Mahlzeit (Flaschenkind) und das so alle 2-3 Stunden. Jetzt hat mich meine Freundin eben ein wenig verunsichert,weil sie meinte,dass wäre ziemlich wenig-ihr Kleiner hätte mit 2 Monaten schon wesentlich mehr getrunken.Ich weiß,dass ist von Kind zu Kind unterschiedlich,aber ist das echt so wenig???#schwitz

Bisher fand ich das immer okay so. Er war ja nur so ein kleiner,zierlicher zur Geburt (2650 g, 47 cm) und hat in der 7. Woche schon 4120 g und 53,5 cm gehabt.

Freue mich auf antworten.

Lg honey013 mit Max Corvinus *18.01.2011#verliebt

Beitrag von katha79 18.03.11 - 16:13 Uhr

Also meiner trinkt auch alle 2-3 Stunden zwischen 100 - 120 ml. Das ist nicht zu wenig. So wie ich gelesen hab ist das sogar zuviel. Auf den Packungen steht ja 5 Mahlzeiten á 150 - 170 ml. Das schafft mein Zwerg gar nicht auf einmal.
Unser Baby wiegt jetzt 5130 Gramm #verliebt Geboren am 20.01.11

PS: Nicht verunsichern lassen. Alles im grünen Bereich #winke

Beitrag von honey013 18.03.11 - 16:20 Uhr

Naja,dafür haben wir ja mehr Mahlzeiten am tag.So auf 7 kommen wir schon noch. (nachts hält erauch mal 3-4 Stunden durch).

Beitrag von katha79 18.03.11 - 17:24 Uhr

So ist es bei uns auch. Also .... alles gut.

Beitrag von fairy74 18.03.11 - 16:47 Uhr

#winke

meine Maus hat in dem Alter auch nicht mehr geschafft pro Mahlzeit und auch jetzt ( fast 12 Wochen) schafft sie auch nur 150ml statt der 200 lt. Packung.

Dein Kind nimmt doch gut zu. Und solange er fit ist und die Windel immer schön nass, ist das doch ok.

Beitrag von stinkepiet 18.03.11 - 20:12 Uhr

Hallo meine kleine ist jetzt auch 2 monate und tinkt 170ml.Laut Doc. ist das ok, denn jedes Baby holt sich das was es braucht, solange wachtum und gewichts zunahme in einem ordentlichem verhältnis zueinander stehen!#huepf

Beitrag von sonnenblume1982 18.03.11 - 22:39 Uhr

Hallo,

mein kleiner trinkt auch nur so 100-120ml pro flasche außer abends da trinkt er schonmal 200ml. er schläft dann aber auch von halb acht bis um 6. er holt sich dann um 6 100ml und 2 stunden später gleich 170 ml, holt das dann von der nacht nach.
ich denke die babys holen sich schon was sie brauchen.

liebe grüße

sonne mit lennart am 19.01.2011 geboren und friedlich schlummernd