KS Zwillinge

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von annyx2011 18.03.11 - 16:51 Uhr

hallo, bin mit eineiigen zwillingen nun in der 14.ssw. und mache mir so meine gedanken über die geburt, wäre sonst für normale entbindung (also bitte kein anraten, wie:dann versuchs halt!) habe mich jetzt aber zu KS entschlossen, da mir es bei zweien etwas zu brenzlig ist...
ist das dann ein wunschkaiserschnitt (weil ich nicht normal entbinden will) oder ist ein WK ein vorgegebenes datum? darum geht es mir nicht, stelle hier nur die frage, da bei meiner klinik steht, dass man wunschkaiserschnitt anmelden muss und dachte immer, das wäre, wenn ich ein datum sage, jetzt bin ich mir etwas unsicher....
ansonsten würde ich mich freuen von zwillingsmüttern etwas über KS-geburt zu hören (wieviel zu früh vor ET eure twins kamen, und wie ging es euch danach?)

danke im voraus,

lg anne

Beitrag von tibtie 18.03.11 - 21:16 Uhr

hallo anne,

glückwunsch zu den zwillingen!
nein, ein kaiserschnitt bei zwillingen gilt nicht als wunschkaiserschnitt, denn du wirst automatisch als risikoschwangere eingestuft. gerade bei eineiigen zwillingen wirst du besonders gut überwacht.
es gibt recht wenige zwillingsmütter, die ihre kinder spontan / normal auf die welt bringen. für viele krankenhäuser ist das risiko, daß etwas unter der geburt passiert einfach zu hoch und sie raten eher zum kaiserschnitt.

ich habe 2008 zweieeige zwillinge per kaiserschnitt in der 38.ssw entbunden und ich würde das jederzeit wieder so tun. der führende zwilling lag damals in beckenendlage, das wäre ohne kaiserschnitt eh nicht anders gegangen.

du hast ja noch ein wenig zeit, dir den verlauf der schwangerschaft anzusehen und dich später noch um zu entscheiden.

alles gute! tibtie#klee

Beitrag von annyx2011 19.03.11 - 09:09 Uhr

hallo tibtie,

danke für deine antwort! freue mich auch so, wenn meine beiden endlich da sind!!! kann es kaum erwarten!auf jeden fall darin bestärkt zu werden, dass KS ok ist, finde ich prima.

liebe grüße und ein schönes we!

Beitrag von knutschkugel4 18.03.11 - 21:27 Uhr

ich war zur geburtsplanung und es sollte ein wuschkaiserschnitt werden weil noch ne steri dazu kam;-);-)
datum konnte ich mir aussuchen#rofl
aber ich habe die rechnung ohne die zwei damen gamcht -weil die wollten eine woche eher raus:-p
geplant war 15.2.07
blasensprung war am 08.02 am abend um ca. 17.45 beim abendbrot


aber das war für die klinik kein thema;-)


hab erst mal abgewartet bis männe da war
wir waren so gegen 21.00 in der klinik-weil männe musst noch essen:-p
und dann ging es los:-p
22.20 laura
22.22 jennifer

haben auch nicht vorher angerufen -das ich komme:-p
ich war die ruhe in person;-);-):-p



ach ja sie kamen in der 36+0
laura musste dann noch auf its für zwei wochen weil sie zuleicht war


aber ansonsten tolle entbindung#augen
weil Männe und narkosearzt das thema TÜV drauf hatten#rofl#rofl#rofl#klatsch
am liebsten hätte ich beide rausgeschmissen:-p



Beitrag von annyx2011 19.03.11 - 09:14 Uhr

hui, so schnell kann es gehen, das dachte ich mir auch, dass man kein datum angeben brauch, da es bei zwillingen sowieso anders ausschaut;)
dann hat doch alles noch so funktioniert:) ist dioch prima!
danke für deinen eintrag, ganz lieb von dir und ein schönes we!

Beitrag von fraukeule 21.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo!

Kannst ja mal meinen Bericht lesen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=43&tid=1522010&pid=9816539

LG fraukeule

Beitrag von kristina1978 21.03.11 - 20:19 Uhr

Hallo!

Ein Kaiserschnitt wird zu einem WUNSCHkaiserschnitt, wenn keine medizinische Indikation vorliegt. Das Datum ist völlig egal.
Ich hatte eine med.Indikation und die Ärztin bei der Vorbesprechung war offenbar eine Zahlenfreundin, weswegen sie mir den 07.08.09 vorschlug.

Zu Zwillingen kann ich nichts sagen....

Alles Gute!

Beitrag von banana198719 21.03.11 - 22:15 Uhr

Hallo...
mir wurde der 08.09.10 vorgeschlagen und so wurde Maya am 08.09.10 geboren... :-)

Beitrag von delfinchen 23.03.11 - 09:47 Uhr

Hallo,

ich kann dir dazu leider nichts sagen, da ich meine zweieiigen Zwillinge spontan zur Welt gebracht habe.
Ich kann dir tatsächlich nur raten, es zu probieren. DIe Geburt wird so gut überwacht, man bekommt vorsichtshalber auch eine PDA, falls doch ein KS notwendig werden sollte.

LG,
delfinchen