Aua :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristinahl88.- 18.03.11 - 16:53 Uhr

huhu ihr ;)
ich hatte heute unterleibskrämpfe die bis in rücken gezogen sind.

können das senk wehen sein?
habe meine Hebamme angerufen sie meinte ab ins KH naja wollt ma wissen ob ihr das auch hattet/habt

bin 23+1

Beitrag von annazoe 18.03.11 - 16:55 Uhr

Hallo,

fahr liebe los!!! Denn man weiß nie!!!

Senk Wehen wären zu früh!!

LG
Claudia

Beitrag von kristinahl88.- 18.03.11 - 16:56 Uhr

hatte das 2 mal und seit 14.30uhr hab ich nix mehr hab nen Fencheltee getrunken und meine kleine maus bewegt sich auch normal

Beitrag von meerschweinchen85 18.03.11 - 16:56 Uhr

Also es klingt nach Senkwehen, aber das ist für dich noch ziemlich früh. Ich würde das auf jeden Fall mal abklären lassen, was das tatsächlich ist.

Liebe Grüße