Wat ne Geschichte....und Sie ist wahr!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annazoe 18.03.11 - 16:54 Uhr

Hallo,

also ich kann nur sagen das kann jederzeit ohne Vorwehen losgehen....und spreche aus Erfahrung. Meine beste Freundin saß vor zwei Tagen bei mir auf der Couch und plötzlich ging es los. Naja wir wollten eh ein neues Sofa....#schock

Sah bestimmt superkomisch aus als ich (SSW33) und Sie (SSW 39) dann aus dem Volvo in die Ambulanz gewatschelt sind. ;-);-) Drei Stunden später war das Baby da. Der Papa kam zwei Minuten (Stau bei köln Dellbrück wie immer#klatsch) bevor der Zwerg das Licht der Welt erblickte.
Der Oberazt meinte nur sowas nennt man eine spontane Entbindung mal wörtlich genommen!! #rofl
Mama, Baby und Papa (nach dem ersten Schock) geht es gut. Papa hofft das der Blitzer durch den er gefahren ist unter die Gnade der Cops fällt.

Also danke soviel Aufregung braucht kein Mensche mehr....Die im Krankenhaus waren total süss..... Klar viel der Spruch: Alle beide??? Oder auch: Welche von Ihnen denn?? #rofl#huepf#rofl
Naja ich wollte schon immer wissen wie der Kreissaal aussieht denn bei mir wird es ja leider ein Kaiserschnitt.

Also Mädels es kann jederzeit so sein denn meine Freundin hatte keine Vorwehen oder sowas. #schock

Dachte ich poste das mal hier weil nachdem ich (nach dem Genuß eines Beruhigungstees) und einer Erholungsphase echt darüber schmunzeln kann. Eine Geschichte die man nie vergißt.
LG
Claudia (SSW 33)

Beitrag von meli1987 18.03.11 - 16:58 Uhr

WOW Das ist ja mal ne storry #schock#liebdrueck

Beitrag von frog79 18.03.11 - 16:58 Uhr

Danke, genau das beschäftigt mich und das ist doch gut zu hören, das es auch schnell losgehen kann.

LG, frog79

Beitrag von trixie04 18.03.11 - 16:59 Uhr

hi...

die geschichte ist echt super und es hat sich gleich gelohnt, ihr bekommt bestimmt ein neues sofa, wobei fruchtwasser ja nicht stinkt oder so....

zumindest habt ihr später ne tolle geschichte für eure kids..

LG Trixie

Beitrag von babys0609 18.03.11 - 17:00 Uhr

Joa das kenne ich!
Freundin von mir 37 SSW sass mit mir in der Caffeteria im KH weil sie ienen Termin bei ihrer hebamme hatte zur Geburtsvorbereitungs Akupunktur!

Gerade bei ihr angekommen setzte sie sich entspannt hin und es lief aus dem Stuhl klare flüssigkeit!

1 std und 27 minuten später war Emily Samantha da!

Ich durfte sogar dabei bleiben weil der Papa erst 20 minuten nach der geburt da war und sonst keiner zur Unterstützung in der nähe war!

Werde das auch nie vergessen!

Also HGW an deine freundin!

Lg Maria

Beitrag von meerschweinchen85 18.03.11 - 17:00 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

das ist wirklich gut. Zwei schwangere Frauen kommen gemeinsam in den Kreissaal. Dass das Klinikpersonal ein wenig verwirrt war, kann ich mir gut vorstellen. Ich stell mir grad die verdutzten Gesichter vor. #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Sowas erlebt man wirklich nicht alle Tage. :-p

Liebe Grüße

Beitrag von vany27091986 18.03.11 - 17:00 Uhr

Ohhh du meine Güte....
Das ist ja echt mal aufregend und komisch zu gleich....

Liebe grüße....

Beitrag von runa1978 18.03.11 - 17:07 Uhr

Kann man die Couch über die Haftpflichtversicherung "ersetzen"?? #rofl

Süße Geschichte, die ihr euch bestimmt noch in 20 Jahren erzählen werdet...

LG, Runa

Beitrag von sophie-julie 18.03.11 - 18:38 Uhr

Huuuu, das ist guut :-p! Das macht Mut, bei mir tut sich auch nichts.
Was habt ihr denn auf der Couch gemacht :-), einen geheimen Cocktail getrunken und viel gelacht oder was?
Was war denn ihr Befund vorher? GMH kurz, Mumu offen?
Meine FÄ sagte, wenn der Mumu zu ist hat man eigentlich keinen Blasensprung. Hm, coole Sache.....wobei man halt auch ne coole Freundin für sowas braucht.

Beitrag von annazoe 19.03.11 - 18:27 Uhr

Hallo,

das alles habe ich sie hinterher auch gefragt aber Sie und ihr Frauenarzt sagen beide das diese Nummer unglaublich schnell passiert sein muß denn es gab überhaupt keine Anzeichen denn Sie war zwei Tage vorher da. Alles war entspannt.

Tja so ganz gehen.....

Beitrag von ewwi 19.03.11 - 00:06 Uhr

Haha,
watt lustig! Ist doch das Drehbuch fuer einen Film, verkauf die Story.
Ich kann nur beten, dass es bei mir so aehnlich ablaeuft (ich komm dann mal vorbei und setzt mich auf die beruehmte Couch, so in 14 Wochen) :-)

LG
Ewi (24. SSW)

Beitrag von annazoe 19.03.11 - 18:31 Uhr

Mädels ganz ehrlich............als ich zu Hause war und die Couch gesehen habe und mein Parkett.....ich hätte was anderes als einen Tee gebraucht aber geht ja nicht. ;-);-)
Eigentlich wäre da ein Glas Rotwein zum runterfahren besser gewesen....aber schön war auch das mich der Papa dann noch anrief und sich hundertfach bedankte. Ich glaube er hatte ein oder zwei Gläser von was auch immer #rofl#rofl#rofl