frage nach AS nach MA hatte das jemand von euch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von siddel1983 18.03.11 - 18:02 Uhr

huhu, frage steht ja schon oben, wann durftet ihr wieder basteln und wie schnell seit ihr wieder schwanger geworden? LG

Beitrag von l.enchen 18.03.11 - 18:06 Uhr

Hallo,

also ich hatte am 22.09.2010 ein MA mit AS.
Wir haben bis zur ersten Periode gewartet und dann wieder probiert.
Jetzt bin ich in der 12 SSW #verliebt und froh das es endlich geklappt hat.

Ich wünsche euch alles Gute

l*enchen

Beitrag von leelala 18.03.11 - 18:10 Uhr

Hallo!

Ich wurde im 7 Zyklus nach der MA mit AS wieder schwanger.

LG Leelala ET-25

Beitrag von kathib81 18.03.11 - 18:11 Uhr

Hallo, Hatte eine Ausschabung in der 11.SSW Ende Juni 2010 und im November 2010 hatte ich dann einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen. Bin jetzt 21. Woche.

Uns wurde damals geraten 3 monate zu pausieren und dafür hats dann ziemlich schnell geklappt!

Zum Glück, allerdings haben wirs auch so auf uns zu kommen lassen, ohne Zyklusblatt oder ähnliches...

LG Kathi

Beitrag von allgaeumama 18.03.11 - 18:24 Uhr

hallo

erstmal ein #kerze für dein sternchen!

haben am 27.09.10 unseren spatz in der 14 ssw normal zur welt gebracht und dannach eine AS.

haben dann ende November wieder anfangen mit basteln :-) und hat auch gleich geklappt .

bin nun in der 17 ssw :-)

alles liebe für dich!

liebe grüße

Beitrag von babyleo2005 18.03.11 - 18:29 Uhr

Hallo!

Hatte schon 2 MA mit AS. Das erste Mal bin ich im 3. Zyklus wieder ss geworden, meine Tochter ist jetzt 3 Jahre alt:-). Wir hatten im 1. Monat nach der AS mit Pille verhütet und danach wieder geübt. Nach der 2. AS haben wir ein paar Monate verhütet ( mit Kondom und Temperaturmessen, um meinen Zyklus nicht durcheinanderzubringen). Ich bin dann ca. 4-5 Monate später wieder ss geworden, unsere Kleine ist jetzt 14 Tage alt;-).

LG Saskia

Beitrag von gruene-hexe 18.03.11 - 18:58 Uhr

Bei mir wurde damals in der 10ssw ma festgestellt. Darauf folgte die as. 4 Wochen später hatte ich meine erste Mens und dann wurde ich auch gleich schwanger. Meine FÄ meinte, ich solle einmal sich alles aufbauen und abbluten lassen und dann dürften wir sofort wieder, wenn wir uns danach fühlten.

Lieben Gruß
Michaela 20ssw :-D

Beitrag von hoernchen123 18.03.11 - 19:02 Uhr

Hallo,

ich hatte am 5.6.2010 eine AS nach MA (9.SSW), habe eine Mens abgewartet, die nach genau 4 Wochen kam. Haben es dann wieder versucht und ich bin im ersten ÜZ wieder schwanger geworden, am 5.8.2010 hatte ich wieder einen positiven Test in den Händen und bin mittlerweile in der 37.SSW.

Mir wurde auch gesagt, ich soll die Schleimhaut einmal aufbauen lassen und abbluten, dann könnte ich es, wenn es so unbedingt möchte, wieder versuchen.

LG