zwillinge - hat wer erfahrung - wer noch damit schwanger ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von popolina7 18.03.11 - 18:11 Uhr

soooo noch ein sooo problemchen.....

also ich bin 39 habe schon 3 kinder bin aber geschieden ...mit meinem neuen lebenspartner und bald mann wollten wir jetzt noch ein kind....
sooooo und gestern der schock -

es ist nicht nur eins ----- nein zwei...!!

bin in der 7ssw.... herz konnte man noch nicht sehen - ist das normal ????? arzt meinte aber es bilden sich auch oft nicht alle aus - echt ????

also das hat mich echt vom hocker gehauen .....
heute geht es mir schon besser :O)) - aber irgendwie kann ich es immer noch nicht glauben .....
vor allem dann haben wir 5 kinder ! wo sollen die alle schlafen ???
auto brauchen wir auch neues etc.....

also irgendwie steht alles kopf
und meine sorge ob ich das alles schaffe
habe ja keine ahnung wie soo was abläuft
ferner hab ich schon gelesen das die schwangerschaft schwerer ist und ich bestimmt nicht bis zum ende arbeiten kann ...das wiederrum sehr problematisch ist da ich seit einem jahr selbständig bin und wir das geld eigentlich brauchen da das geld von meinem mann zu wenig ist......

habe aber gehört man bekommt haushaltshilfe...?? kann das sein ??
wer weiss was????
und hat ähnliche erfahrung??
oder ist vielleicht auch mit zwillingen schwanger
bitte meldet euch
danke
martina

Beitrag von sunni1108 18.03.11 - 19:44 Uhr

Hallo Popolina,

ich (8+3) war auch mit Zwillingen schwanger, jetzt ist seit heute leider nur noch ein Herzchen zu sehen. Ob das allerdings "normal" ist weiß ich nicht. Ich habe auch einige Bekannte, die beide zur Welt gebracht haben.

Die Herzchen bei beiden hat man vor 2 Wochen schon gesehen - aber soweit ich das hier verfolgt habe ist das auch bei jedem unterschiedlich.

Wegen eine Haushaltshilfe kannst du dich bei deiner Krankenkasse erkundigen, die zahlt dir das nämlich und kann dir am besten Auskunft geben weil auch jede Kasse das anders handhabt.

Ich wünsch dir alles Gute!

Beitrag von sira31 19.03.11 - 15:55 Uhr

Hallo Popolina,

bei war es so, dass ich am Anfang auch mit Zwillingen schwanger war, aber ab der 8 SSW hat sich nur noch ein Zwilling weiter einwickelt. Der andere Zwilling hat sich immer mehr zurück gebildet. Laut meiner Frauenärztin passiert es öfters, dass eine Zwillingsschwangerschaft angelegt wird, aber nur ein Kind sich entwickelt. Bei mir nannte man das "Vanishing Twin Syndrom".

Jetzt bin ich mittlerweile bin ich in der 17 SSW mit meiner Prinzessin schwanger :-)

Warte am besten den nächsten FA-Termin ab, bei mir konnte man in der 9 SSW sicher sagen, dass es nur noch eine Einlingsschwangerschaft ist.

Alles Liebe

Beitrag von knuffelchen21 20.03.11 - 16:00 Uhr

hallo,
bin mit zwillingen schwanger. erst war es nur ein und dann fand meine ärztin noch eins. sie meinete auch erst, es könnte passieren das sich eins nicht weiter entwickelt. beim erstmal habe ich geweint, aber am nächsten tag ging es mir gut. tja und nun bin ich schon in der 26. ssw und alles ist gesnd und munter. sie wachsen und gedeihen. ich bekomme ein mädchen und einen jungen. haben auch schon eine tochter. es geht alles etwas schnell. der bauch kommt auch schneller und du wirst öfters beim arzt öfters kontrolliert.
hilfe bekommst du auch. du kannst eine haushaltshilfe beantragen und bei hilfevereinen einen antrag stellen für finanzielle unterstützung. bei uns heisst dass Nothilfe für mutter und kind das ist bei uns ne stiftung. gibt es für jedes kind in deinem bauch hilfe. und bei einigen babyaussstattern bekommst du rabatte.
ok fallst du noch fragen hast meld dich einfach.
aber lass den kopf nicht hängen. lerne mit dem gedanken zu leben das du zwei unter deinem herzen trägst aber sei nicht so traurig wenn es dann nur eins wird. meine ärztin meinte damals bis zum 4. monat kann eins noch weg gehen.
alles liebe und gute für dich.

liebe grüsse susi