emmaljuna kinderwagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von emily.und.trine 18.03.11 - 18:19 Uhr

wer hat einen emmaljunga Edge Duo Combi und kann mir sagen wie zufrieden ihr seid? und was würdet ihr dafür ausgeben? ich hätte gerne so einen und bin mir noch einbisschen unsicher, weil die ja recht teuer sind!
glg

Beitrag von sophie-julie 18.03.11 - 18:29 Uhr

Frag mich nochmal in 3 Wochen, dann ist der Wagen da und das Kind auch :-)! Wir bekommen unseren Edge Duo morgen von meinen Schwiegereltern gebracht #huepf. Und das Kind kommt hoffentlich auch sehr bald, dann wirds ausprobiert. Aus meinem Freundeskreis haben 2 einen Emmaljunga und die finden den auch suuuuper! Ist halt teuer, aber bei uns wird er dann in der Familie bleiben...also langfristig ist er ne gute Anlage und hat auch wieder einen hochen Widerverkaufswert =)!

Liebe Grüße #winke

Beitrag von naladuplo 18.03.11 - 18:31 Uhr

Huhu,

wollte auch den Emmaljunga haben weil meine Freundin auch so einen hatte!

ABER hab dann gründlich überlegt und das Preis Leitungsverhältnis mir angeschaut und überlegt was will ich mit dem Kiwa machen und hab mich dann für den Hartan Sky xl entschieden. Der Emmaljuga ist ja alles in allem sehr teuer und ich finde er ist sehr schwer!

LG Diana

Beitrag von nina-melina 18.03.11 - 18:52 Uhr

#proIch habe den Emmaljunga Carmen Duo und meine Schwägerin hat den Ege Duo,kann diese Kinderwagen nur empfehlen.Er hat eine grosse Liegewanne,ist überhaupt NICHT schwer,toll zu fahren und dabei auch noch super schick.Er ist sein Geld wirklich wert,diese Kinderwagen für 200€ taugen doch nichts mehr.Bevor das Kind sitzen kann sind die kaputt und sich dann einen neuen zu holen,ist auch nicht günstig.Da kann man sich direkt einen Guten Wagen kaufen.Er ist federleicht..Das einzige was ich vielleicht zu bemängeln hätte ist,dadurch das er wirklich gross und "geräumig" ist,ist es in den Bussen und Bahnen etwas zu eng,weil die sonstigen KW schmaler sind.Sonst absolut Top.Würde ihn jederzeit wieder kaufen... lg Nina :)

Beitrag von engel202 18.03.11 - 19:07 Uhr

Hallo!
Wir haben auch einen Emmaljunga und den würde ich immer wieder nehmen!! Hatten 2004 den Edge Duo für unseren ersten Sohnemann geholt, im Sommer darf sein Bruder rein :-)
Ich weiß die sind Schweine teuer ab 600 Euro aufwärts NEU, aber sind Ihr Geld allemal wert. Mann bekommt sie auch in einem guten zustand bei Eb... ab 300 Euro.
Die anderen Wagen kommen mir alle so klein und eng vor.
Und man bekommt ihn sogar in einen Corsa rein;-)
Ich kann ihn einfach nur empfehlen!
Lg Dani

Beitrag von emily.und.trine 18.03.11 - 19:30 Uhr

danke euch!!!


ich werde noch mal mit meinem mann reden! danke

Beitrag von nina-melina 23.03.11 - 18:48 Uhr

und? Wie hast du dich entschieden ??:-)

Beitrag von fatinitza 18.03.11 - 20:02 Uhr

Hallo!

Wir haben auch einen Emmaljunga Duo Edge Combi und haben schon so oft gesagt, dass das eine der besten Anschaffungen war, die wir für die Kinder getätigt haben. Wir haben ihn als Ausstellungsstück gekauft und da es das Vorjahresmodell war, sogar nochmal günstiger. In einem "Baby Walz" -Geschäft. Da hatten wir auch die Gelegenheit den Emmaljunga im direkten Vergleich mit anderen Kiwas auszuprobieren und der Unterschied in Verarbeitung, Fahrkomfort und Handling war enorm. Gerade deshalb kann ich überhaupt nicht verstehen, warum so viele Hartan-Kiwas rumfahren...
Also, wir haben den Kiwa jetzt seit bald drei Jahren in sehr intensivem Einsatz (unsere zwei Mäuse kamen mit nur 1,5 Jahren Altersunterschied zur Welt, daher quasi "Dauereinsatz" seit 2008. Er ist einfach spitze und Freunde von uns haben auch einen Emmaljunga und da wird bald das vierte Kind drin herumfahren und der ist noch super in Schuss. Halt einfach eine sehr gute Qualität. Er macht alles mit, auch wenn man mal über Feld, Wald und Wiesen unterwegs ist, ist das völlig problemlos. Wir haben zwei Hunde und ein Pferd und da sind wir oft gemeinsam in der Prärie unterwegs. Super. Sowohl zum Schieben als auch für das Kind im Wagen, das durch die Federung und die Reifen nicht so durchgeschüttelt wird.
In der Stadt find ich ihn auch spitze, zu groß oder zu schwer finde ich ihn nicht, für uns ideal. Er hält einiges aus und man sieht es ihm nicht an. Billig ist er freilich nicht, aber manche kaufen bei jedem Kind einen oder gar zwei Kiwas (weil der erste schon kaputt ist) und da wird billig sehr schnell sehr teuer... Außerdem hat der E., weil er eben so ist wie er ist einen enorm hohen Wiederverkaufswert - siehe e...y

Wie Du merkst, bin ich völlig begeistert und kann nur jedem wärmstens einen Emmaljunga ans Herz legen.

Alles Liebe

Fati mit Carlotta (20.06.2008) und Bennett (04.01.2010)