Erste Herzaktivität!!! :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spanien-mami142 18.03.11 - 19:09 Uhr

Hallo! :)
Wir waren heute Mittag bei meiner FÄ: Unser Krümelchen ist 7mm groß und wir haben heute zu allerersten Mal das Herzchen schlagen gesehen. Das war sooo schön! :)
Wir sind absolut glücklich und mein Schatz hat sogar ne Träne vergossen...

Das wollte ich einfach mal so mitteilen! :)
Lg, spanien-mami142 mit Krümelchen 6+2

PS: Kann man, wenn man die 1. Herzaktivität gesehen hat, sagen, dass eine Schwangerschaft "sicher" ist?

Beitrag von maggirockt 18.03.11 - 19:15 Uhr

Huhu,

Herzlichen Glückwunsch zur SS.

Ja die erste Herzaktivität zu sehen ist einfach wunderschön...;-)

Zu deiner Frage ob die SS dann sicher ist. Ehrlich gesagt ist eine SS nie sicher. Jedoch sinkt natürlich mit fortschreitender SS das Risiko, das etwas passiert. Aber denk nicht über sowas nach. Freu dich über deinen Krümel und denke positiv dann wird alles gut. #winke

LG Maggirockt mit Jannis (6)#herzlich und Bauchprinzessin 28+5#herzlich

Beitrag von sunnyside24 18.03.11 - 19:18 Uhr

Man sagt im Allgemeinen, dass das Risiko eine FG zu erleiden ab der ersten Herzaktivität auf 3 % absinkt und mit Vollendung der 12.SSW auf knapp 1%.

Beitrag von sunni1108 18.03.11 - 19:41 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch erstmal.

Leider kann ich dir was deine Frage betrifft keine positive Aussage machen - das liegt aber an meiner heutigen Stimmung.

Ich war bis heute mit Zwillingen schwanger und heute morgen hat mein FA nur noch bei einem den Herzschlag gesehen (bei 8+3). Leider gibts dafür keine Erklärung und mein FA hat mir jetzt vorgeschlagen, jede Woche zum US zu kommen dass ich beruhigt bin.

Was eine sichere SS angeht kann ich mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Eine Freundin hat sehr spät eine Frühgeburt gehabt die leider nicht lebensfähig war und kurz nach der Entbindung gestorben ist, eine andere mußte ein Frühchen zur Welt bringen wegen Fruchtwasservergiftung -da ist alles gut gegangen.

Also, passieren kann immer was. Ich schätze, positiv denken, dem Wurm immer zu sagen dass er willkommen ist und geliebt wird und man sich auf ihn freut und sich viel viel Gutes gönnen ;)

Alles liebe#winke

Beitrag von nimdal 18.03.11 - 20:08 Uhr

wie schön! ich bin am Donnerstag das erste Mal beim FA - bin dann auch bei 6+3 und ich bin schon ganz hibbelig und hoffe so sehr dass ich auch ein Herzchen sehen darf... die Zeit bis zum ersten FA Besuch ist sooo schrecklich lange :-)

denk positiv! passieren kann sowieso immer was (auch wenn das Baby mal da ist) und du wirst Mama - da machst du dir immer Sorgen #winke

lg Nora
5+4

Beitrag von crazywine 19.03.11 - 09:04 Uhr

hallo spanien-mami,

habe mal unter mitglieder gesucht wer denn alles in trier entbinden wird.....vielleicht treffen wir uns ja? wenn alles gut geht, am mo bin ich bei 6+3 und hoffe sehr das herzchen zu sehen, dann treffen wir uns vielleicht im krankenhaus im november???
in welche klinik möchtest du???

lg
crazywine