Na, ich bin gespannt!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von cherry19.. 18.03.11 - 19:46 Uhr

Hallo,

meine Männe und ich lachen uns gerade kringelig!

Da mein Mann Mitte Mai für 4 Wochen nicht bei uns ist, haben wir beschlossen, beide Kiddis (Sohnemann fast 4 und Töchterchen Ende Juni 2) jetzt in ein Zimmer zu tun. Demnach haben wir heute Abend alles umorganisiert. Die Kleene hat extra keinen Mittagsschlaf gemacht. Jedoch hocken beide jetzt drüben in ihrem Zimmer und lachen sich nen Ast. Quietschen rum, feixen und albern total rum.

Bin gespannt, wann die zwei dann umfallen, denn eher wird heute wohl keine Ruhe sein.. lach..

Vorher war es immer so, dass ein Elternteil bei einem Kind geschlafen hat. Demnach sind beide gewohnt, dass Jemand von uns da ist. Heute wollen wir sie lassen, bis sie nicht mehr können, da wir nun versuchen wollen, dass sie alleine einschlafen.

Ich bin gespannt, wann heute Ruhe ist.. lach..

Drückt mir die Daumen, dass sie nachher mal nicht mehr können :-)

LG
Janine

Beitrag von nineeleven 18.03.11 - 19:56 Uhr

Hehe, das find ich ja mal lustig. Ich bin auch nicht so eine strenge Mama (der Papa auch nicht) dass es auch am WE total die feste Zeit geben muss.

Ich hoffe nur dass sie dann nicht vor Müdigkeit quengelig werden und sich dann streiten oder so.

Wenn unser Sohnemann soweit ist (ist erst knapp 4 Monate alt) werden wir das auch mal machen, die Kids ihr Ding drehen lassen. Aber die Große ist jetzt schon fast 5. Na mal schauen.

Ich wünsch euch viel Glück und Erfolg!!!!

Beitrag von momplonoel 18.03.11 - 20:03 Uhr

Hallo Janine,

das ist ja heute nicht ganz soooo schlimm-morgen können sie ja ausschlafen;-)

Aber bei uns ist das nicht viel anders-trotz getrennter Zimmer...Sie liegen genau gegenüber und wenn der eine gerade am Einschlafen ist,fängt der andere an Kiga-Lieder zu singen#augen In voller Lautstärke!!!

Dann wieder umgekehrt,usw....Mal sehen,wann hier Ruhe ist,muß nämlich morgen um 4:50 aufstehen#schock

S......ß Frühschicht#aerger


LG Mompi,die jetzt mal zu Aurel geht,der gerade zum 20.mal "die Tante aus Marokko"singt#augen

Beitrag von cherry19.. 18.03.11 - 20:12 Uhr

Jetzt mussten beide noch gefühlte tausendmal aufs Klo... #augen

ABER: Die erste kann schon nicht mehr und schläft!!!#huepf

Sohnemann findet es natürlich jetzt witzig, sie immer wieder munter zu machen, aber ich denke, wenn sie nicht mehr reagiert, denn bei ihr könnt die Welt unter gehen kurz nachdem sie eingeschlafen ist, wird ers aufgeben.

Hätt nicht gedacht, dass das dann sooo schnell klappt :-)

Nu muss es heut Nacht noch funktionieren. Bin wieder gespannt :-)