Hallo Kugelmamis, habe an euch Fragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von t64 18.03.11 - 20:37 Uhr

Hallo Kugelmamis ;-)

ich habe eine frage.
Im Dezember musste ich meine beiden eineiige Zwillige hergeben in der 24+5 SSW #heul

ich habe ein zyklustag von 33 Tagen
ich habe sie immer regelmäßig seit das passiert ist mit meinen beiden.

nur heute bin ich Zyklustag 34 was meint ihr, ist das zufrüh um zu hoffen.
Ab wann kann ich ein Schwangerschaftstest machen und mit welchen Schwangerschafstest??

über Antworten würde ich mich freuen :-D

Lg Tina #winke

Ps:Bedanke mich schonmal für die Antworten.;-)

Beitrag von idefix703 18.03.11 - 20:43 Uhr

Hallo Tina,

dass du deine Zwillinge gehen lassen musstest tut mir sehr leid für dich. Ich fühle mit dir! #liebdrueck

Ich hab übrigens schon bei ES+11 positiv getestet. Wenn du also sehr neugierig bist, mach doch einen Test, dann hast du zumindest ein Ergebnis.

LG
idefix

Beitrag von lena1a 18.03.11 - 21:44 Uhr

Hey,

Das ist so traurig, ich hoffe du konntest es halbwegs verarbeiten.
Ich würde an deiner Stelle testen, bevor man sich reinsteigert. Zu früh wäre es nicht. ich habe damals ES+10 pos. getestet. DAS WAR ZU FRÜH :) weil die Zeit bis NMT dann so schlimm war und soooo lange gedauert hat :) Am ZT 34 würde ich auf jeden Fall schon testen, dann hast du die Gewissheit.
Viel Glück #pro

LG Lena