wie schreibt ihr....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von drew1979 18.03.11 - 20:40 Uhr


Lennard ??

So oder Lennart, oder Lennert ??

Ich möchte wissen, wie man es nach Gefühl schreiben würde.

Vielen Dank und liebe Grüße

Beitrag von cami_79 18.03.11 - 20:41 Uhr

Lennert

Beitrag von jujo79 18.03.11 - 20:48 Uhr

Hallo!
Ich würde den Namen Lennard schreiben.
Grüße JUJO

Beitrag von steffisz 18.03.11 - 20:49 Uhr

Ob es günstig ist, einen Namen zu tragen, bei dem keiner die korrekte Schreibung kennt?
Nur als Gedankenanstoß...

Beitrag von tulpe27 18.03.11 - 20:51 Uhr

#pro

Beitrag von dani. 18.03.11 - 21:05 Uhr

da haben wir es wieder.
der gedanke ist zwar richtig und nicht unwichtig bei der namenssuche aber am ende ist es doch am wichtigsten, dass die eltern und das kind selbst den namen schreiben können?! und spätestens, wenn man sich für einen namen entschieden hat, weiß man auch wie man ihn schreibt.

finde auch immer das kommentar quatsch, wo es heißt, man muss auch mal bedenken was man dem kind an tut, wenn es lernen soll seinen eigenen namen zu schreiben. klar otto ist einfach zu lernen aber ich würde meinem eigenem kind immer mehr zutrauen... auch den schwierigsten namen wird es irgendwann schreiben können.

naja und die anderen, lernen es einfach oder nicht. wichtig ist, dass der name gefällt, zum kind und zum nachnamen passt. aus die maus! ;)

Beitrag von tulpe27 18.03.11 - 20:50 Uhr

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/L/Le/Lennard/
http://www.baby-vornamen.de/Jungen/L/Le/Lennart/

Geht beides - Lennard ist aber die gebräuchlichere Form

Lennert sieht falsch aus und hört sich falsch an :-)

Beitrag von thalia.81 18.03.11 - 20:52 Uhr

Lennard #verliebt

wunderschöner Name, wenn da nicht die blöde Abkürzung Lenny wäre ;-)

Beitrag von katjafloh 18.03.11 - 21:02 Uhr

Ich würde Lennard schreiben, weil der Name von Leonhard kommt.

LG Katja

Beitrag von ballroomy 18.03.11 - 21:17 Uhr

Lennard,

Beitrag von osterglocke 18.03.11 - 21:26 Uhr

Lennard!

Wunderschöner Name, gute Wahl :-D.

LG
Osterglocke

Beitrag von stineengel 19.03.11 - 17:17 Uhr

Hallo,

eindeutig Lennard (so heißt unser Sohn)! Lennart finde ich persönlich zu hart am ende, Lennard ist weicher im Klang! Lennert, hm, ist nicht so das Wahre!
Und zum Thema Lenny: Unser Sohn aht uns klipp und klar mit 4 gesagt, er heißt Lennard und nicht Lenny! Das respektieren alle! Liegt aber vielleicht auch daran, weil sein Kumpel Lenni heißt und er sich da wohl klar abgrenzen wollte!
Lenny selbst finde ich aber als Spitzname ganz cool, naja, vielleicht dürfen wir ihn ja irgendwann mal wieder so nennen ;-)

LG Steffi mit Lennard (6 Jahre)

Beitrag von russianblue83 19.03.11 - 20:19 Uhr

für mich sieht lennard besser aus ;-)