wie lange....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von teresia84 18.03.11 - 20:58 Uhr

Hallo,
wie ich in dieser Woche schon schrieb habe ich nun meine zweite Fehlgeburt hinter mir!
Bei der ersten musste ich eine Ausschabung über mich ergehen lassen da mein Sternchen nicht von alleine ging.
Diesmal jedoch hatte die Fehlgeburt mit einem natürlichen Abgang begonnen, wenigstens konnte ich mich über das freuen, dass ich diesmal keine Ausschabung bekomme.
Jetzt meine eigentliche Frage, wie lange Blutet man im durchschnitt bei einem normalen Abgang?
Und wenn die Schleimhaut noch nicht ganz abgebaut ist muss man dann doch zur Ausschabung? Das will ich diesmal wirklich vermeiden.
Ich habe eine regelrechte Phobie gegen Op´s.
Danke für die Antworten schon mal im vorraus.

Lg Teresia mit #stern8ssw und #stern7ssw

Beitrag von anna12787 18.03.11 - 22:58 Uhr

Hallo,
da warte ich auch drauf,hoffe es dauert nicht so lange mit der mens....
Lg Anna mit#stern 4ssw

Beitrag von tamina1306 19.03.11 - 09:06 Uhr

Huhu,
Ich kann nur sagen, wie lange es bei mir gedauert hat...Das waren in etwa wie bei einer Mens so 5 Tage...Allerdings insgesamt waren es 7 Tage, aber in den letzten beiden Tagen war es nur noch ganz schwach...Meine Schleimhaut hat sich dann von allein zurück gebildet, wichtig ist wohl, dass der Hcg wert dann auch gegen Null geht. Mein FA hat mich dann nochmal nach meiner nächsten "eigentlichen" Mens bestellt und Blut abgenommen, um auch ganz sicher zu gehen, dass der Wert bei Null war, obwohl er nach dem Abgang dann schon bei eins war.
Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiter helfen.
Lieben Gruss und kopf hoch

Beitrag von sterretjie 19.03.11 - 10:28 Uhr

Liebe Teresia,

meine FG in Oktober letztes Jahr war auch eine natürliche Abgang gewesen. Ich habe allerdings 6 Wochen nach dem Abgang immer noch Blutungen bzw. SB gehabt. Dann eine Woche Pause und dann habe ich meine Mens wieder bekommen.

Nach der Abgang hat es 2 Wochen gedauert bis mein HCG auf 0 war.

Lg Shani