Heller Stuhlgang nach Magen-Darm-Grippe ??!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tascha3577 18.03.11 - 21:26 Uhr

Hallo,
kurze Frage wir hatten die Woche alle die Magen_Darm-Grippe mittlerweile sind wir schon fast der Meinung es könnte der Noro Virus gewesen sein da er im Ort rumspukt :-( ! Mein Sohn hatte am Freitag soviel gebrochen das er eine Infusion bekam inkl Vomexampulle. Jetzt hat er seit dem einen hellen Stuhlgang wenn ich google bekomm ich es mit der Angst zu tun. Wer kennt das noch oder hat es vielleicht auch mit der Nahrung zu tun ???

Werde morgen auf jeden Fall mal die Ärztin anrufen aber Angst macht es mir trotzdem jetzt nachdem ich soviel gelesen habe :-( ( Leber, Hepatitis usw )

lg

Beitrag von woelkchen1 18.03.11 - 21:40 Uhr

Das ging uns auch so nach einem Magen Darm Infekt, und ich habe die gleichen Seiten gegooglet und Angst bekommen.

Da ihr Stuhlgang noch sehr weich war, hab ich ihr Perenterol Junior gegeben und nach 1-2 Tagen war der Stuhlgang wie immer!

Beitrag von daphnia 18.03.11 - 21:46 Uhr

Hatte ich auch mal. War harmlos und ist nach ein paar Tagen wieder verschwunden. Hab übrigens mal gelesen, dass sowas nach Diäten auftreten kann und eine Magen-Darm-Grippe ist ja irgendwie etwas ähnliches.

Beitrag von anyca 18.03.11 - 22:03 Uhr

Hat meine auch schon öfter gehabt. Einfach nicht googeln, sonst wird aus jedem Pickel eine Pestbeule!;-)

Beitrag von ceebee272 19.03.11 - 06:25 Uhr

Hi
das ist denke ich normal. Ist bei und auch immer so. Aber eins ist doch klar, was ist denn im Darm noch drin, ausser Tee, Banane, Apfel und Zwieback? Alles helles Sachen und nichts was den Stuhl braun färben könnte. ;-)
Mach dir keine Sorgen. In 2-3 Tagen ist alles wie immer.
Ceebee

Beitrag von tascha3577 19.03.11 - 08:05 Uhr

Hi, seine Magen-Darm Grippe war eigentlich schon am Dienstag rum und jetzt ist schon Samstag. Hoffe wirklich das alles ok ist heut morgen hatte er jetzt nach dem Marmeladenbrot wieder Durchfall :-( jetzt isst er Salzstangen mal sehn hab ihm was gegen den Durchfall gegeben vielleicht hilfts ja.

lg