Stiche/Ausschlag auf Oberschenkel???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tanja083 18.03.11 - 21:30 Uhr

Hallo!

Meine drei Jahre alte Tochter hat seit einiger Zeit manchmal einen oder zwei Stiche die aussehen wie Mückenstiche, meist am Oberschenkel aber auch schon einmal auf dem Oberarm. Mücken kommen nicht in Frage da wir ja erst März haben und diese Stiche schon seit einigen Wochen auftreten. Das komische ist, sie sind innerhalb von wenigen Stunden wieder verschwunden. Wenn man drüber streicht, spürt man drunter irgendwie nen harten Punkt. Jucken tun sie glaube ich nicht, oder wenn nur schwach, weil meine Tochter nicht daran kratzt. Ich kann auch Flohbisse ausschließen, die sehen anders aus und sind auch nicht nach einigen Stunden wieder verschwunden. Vielleicht hat ja irgend jemand ne Idee?! Unser Kinderarzt konnte auch nicht wirklich was damit anfangen....

würde mich über Antworten freuen,

lg Tanja

Beitrag von darkphoenix 18.03.11 - 21:48 Uhr

Grasmilben evtl.??

Beitrag von maeuschen76 20.03.11 - 15:34 Uhr

Hallo
das gleiche hatte meiner Freundin ihre Tochter.Sie ist mit ihr zum Hautarzt und der hat ein Blutbild gemacht und festgestellt das sie Borreliose hat.hat sonst auch keine weiteren Anzeichen und der Ausschlag war abends auch wieder weg,sah genauso aus wie du es beschreibst.Hatte deine Tochter mal eine Zecke in den letzten Jahren?Wenn ja lass es bitte testen,wir hätten damit auch nicht gerechnet.

Alles Gute für euch
Mäuschen