Ab wann bewegen sich die kleinen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la_nadine 18.03.11 - 21:46 Uhr

Hallo ihr lieben

Bin heute bei 9+4. ich hatte heut einen Termin beim FA und alles ist super#huepf
Mich interessiert wann sich das kleine denn ungefähr anfängt zu bewegen.

Lg Nadine und bauchzwerg#verliebt

Beitrag von leana-alissa 18.03.11 - 21:50 Uhr

Huhu Nadine,
bewegen tun sie sich sehr früh, lach... Unser Baby hat schon in der 7 Woche rumgezappelt :-). Du spürst es nur erst viel später... . Ich glaube, dass das bei jeder Frau anders ist. Bei meiner ersten war es in der 20. SSW, bei der zweiten in der 16. SSW und jetzt warte ich sehnlich drauf: 14 SSW :-)

LG, Silvia

Beitrag von lisa1990 18.03.11 - 21:51 Uhr

in der 11. ssw hat man bei mir im US schon gesehen das mein krümelchen arme und beine bewegt hat,in der 14. hab ich dann gesehen wie das ganze krümelchen sich fröhlich hin-und herbewegt hat!!

und spüren kann man sie so ab 18.-20-ssw oder auch eher oder später:-D

lg lisa16.ssw (die der überzeugung ist, dass sie ihr kleines gestern das erste mal ganz sanft in form eines starken kribbelns 3 fingerbreit ca. unterm bauchnabel gemerkt hat:-))

Beitrag von .mondlicht.4 19.03.11 - 08:45 Uhr

Wie schon bereits gesagt, bewegen tun sie sich schon lange.

Ich habe bei 15+1 das erste mal etwas gespürt, war aber sehr unsicher. Einen Tag später hatte ich Termin bei Hebamme und FA und sie fragte danach. Habe versucht ihr das Gefühl zu beschreiben und sie war ganz erstaunt, sich aber sicher, dass das das Baby schon war.

Für Schwangere in der 1. ss ist es ungewöhnlich so früh schon etwas zu spüren. Aber ich hatte schon immer ein sehr, sehr gutes Körpergefühl für mich selbst. Vielleicht liegt es daran.
Also ist nicht so, dass ich täglich etwas spüre, aber wenn ich mir abends im Bett einbilde auf den Bauch liegen zu müssen, tut es so weh, dass ich mich dann umdrehe. Und das gefällt Junior nicht so sehr ;-).

lg mondlicht (16. SSW)