positiv getestet---aaaaaber

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peg900 19.03.11 - 07:33 Uhr

guten morgen ihr lieben!

ich zitter am ganzen körper #zitter

heut morgen hab ich positiv getestet ES+13 mit nem testamed.
die 2. linie ist hauchzart rosa.

nun ist mein problem, dass ich auch SB bekommen habe #schmoll

wie soll ich das jetzt verstehen? ist das testergebnis demnach falsch?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921753/571461.

ich weiß nicht ob ich mich freuen soll, oder in den 8. ÜZ starte.
bitte bitte helft mir!!!!!!!!!

gglg peg (die total verwirrt ist)

Beitrag von liebekleine 19.03.11 - 07:35 Uhr

so lang kein frisches blut kommt ist alles ok!
Viel Glück

Beitrag von ju.ra. 19.03.11 - 07:46 Uhr

ich würde spätestens am montag zum arzt gehen vllt. kann er dir noch utrogest aufschreiben...

hoffe sehr für dich das es sich hält und sag trotzdem schonmal herzlichen glückwunsch zum pos. test!!!

Beitrag von peg900 19.03.11 - 07:51 Uhr

meinst du, das würde dann noch was bringen, wenn ich montag zum FA gehe?

ist es nicht zu spät bis dahin?

oh je, ich hoffe, dass es bei der SB bleibt und nicht doch noch die mens durchkommt.

es wird ein grauenhaftes wochenende für mich---hätt ich doch bloß nicht getestet #klatsch

danke für deine antwort!

lg peg

Beitrag von ju.ra. 19.03.11 - 07:52 Uhr

vllt kannst du auch zu einem notdienst fahren... wie stark blutest du denn und wie sieht es aus??

Beitrag von spiekersinn 19.03.11 - 07:57 Uhr

hallo!

ich habe auch direkt vor NMT 3 tage lang SB gehabt...
von mein FA utro bekommen und ist alles weg, ich habe allerdings GKS, aber sie sagte das kann von der einnistung kommen.
geh am montag zum FA, lieber einmal zu viel.

liebe grüße und viel glück!!!

Beitrag von sarisafari 19.03.11 - 09:00 Uhr

guten morgen!
mensch, positiv ist doch schon mal wirklich super!!!!!! ich würde morgen nochmal testen und montag gleich zum arzt gehen!!!!!
GLG und ganz viel glück!!!!
sari

Beitrag von peeweemutze 19.03.11 - 11:24 Uhr

Als ich Ende Oktober positive getestet habe (an einem Samstag), hatte ich auch leichte Schmierblutungen. Ich bin dann Anfang der woche zur FÄ und sie hat mir Utrogest verschrieben. Kurz nach Beginn der Einnahme war die Schmiere weg.