Spinnbarer Zervix NACH EiSprung normal??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 19.03.11 - 08:21 Uhr

Hallo,
laut Ovus müsste ich Do oder gestern meinen ES gehabt haben. Habe aber immer noch leichten spinnbaren Zervix. Ist das normal?
Habt ihr das auch? Oder spricht das dafür das das #ei im ersten Anlauf nicht gesprungen ist und der ES noch kommt?

Werde heute Abend noch mal einen Ovu machen. Der müsste ja wieder negativ sein wenn der ES war oder? Und wenn der ES doch noch kommt dann müsste er ja wieder positiv werden, oder?

Gruss #danke
Mausbaermama

Beitrag von gypsi1978 19.03.11 - 09:19 Uhr

scheinbar kann der auch in Fällen nach dem Eisprung kommen. Hab da auch schon mal nachgefragt weil es mir genauso geht.
Nicht jeder Körper ist gleich. Bei den meisten deutet er auf dei Fruchtbaren Tage hin, in anderen Fällen kommt er danach, bzw. gibt es auch Frauen die gar keinen ZS haben oder nicht merken.

Ich denke DU kannst Dich da eher auf Deine Ovus verlassen, führst Du zusätzlich eine Temp.kurve`?

LG