Wochenpläne schon fertig??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von engelsmami 19.03.11 - 08:30 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben

Sind denn eure Wochenpläne schon fertig??

Ich bin wieder auf der Suche nach Ideen.

So sieht unser Wochenplan bisher aus

Mo: Spagetti mit Tomatensoße #mampf

Di: Kartoffelsalat und Fisch (Stäbchen für die Jungs, Filet für uns) #mampf

Mi: ??

Do: marinierter Hering #mampf (wird Mi schon eingelegt dann kann ich in Ruhe zum letzten großen US gehn #huepf )

Fr: ??

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Christine die Heute die 3 vor den SSW bekam #schock

Beitrag von mrsviper1 19.03.11 - 09:02 Uhr

Hallo,

Heute: sind wir bei meinen Eltern zum Essen eingeladen

So: Böfflamot Semmelknödel, Salat
Nachspeise: Bayrischcreme auf Fruchtspiegel

MO: Chefsalat und Baguette

Di: Fetaauflauf

Mi: Gefüllte Rohrnudeln mit Vanillesoße

Do Pichelsteinereintopf

Fr: Forelle Müllerin Art und Schwenkkartoffeln.

Beitrag von vonrogall 19.03.11 - 09:08 Uhr

Hallo Christine!

Mein Plan steht schon:

Montag #koch Reste vom Wochenende #mampf

Dienstag #koch Nudelsuppe mit Gemüseeinlage #mampf

Mittwoch #koch Frikadellen mit Kartoffeln & Salat #mampf

Donnerstag #koch Nudeln mit Soße & Salat #mampf

Freitag #koch Reispfanne #mampf

Samstag #koch Maccaroni mit Fleischwurst, Käse & Ketchup #mapf

Sonntag #koch Sauerkrautauflauf oder gebackener Leberkäse mit Spiegelei & Pommes #mampf

So ist es geplant. Ich denke, da wird sich noch das ein oder andere grob verändern, weil so einige Termine auf dem Plan stehen. ;-)

Wünsche einen schönen Tag!

Grüße
Caddy

Beitrag von lilly7686 19.03.11 - 20:02 Uhr

Hallo!

Sorry, aber ich lese hier ständig "Makkaroni mit Fleischwurst, Käse und Ketchup".
Wie genau macht man das?
Sind das echt Nudeln mit Fleischwurst, Käse und Ketchup? Oder kommt da noch mehr rein?
Ich stell mir das echt sowas von grauslich vor...
Gibts da ein Geheimrezept, das so dermaßen lecker ist, dass es ständig von den Deutschen gekocht wird?
Bin ich kostverächterisch veranlagt?

Was steckt hinter diesem Gericht?

Beitrag von kleinemimi 21.03.11 - 12:29 Uhr

Hallo,

weiss nicht woher es kommt, ich habe es von meinen Eltern übernommen.

Einfach Spirellis kochen. Dann nehme ich Jagdwurst schneide sie in Stücken und brate sie in Butter an. Dann kommt bei uns Ketschup in einen Extra Topf mit Wasser und entweder man würzt es oder aber wie wir wir tun noch etwas Zucker ran ;=). Dann auf die Nudeln die Wurst mit Sauce und geriebener Käse, uns schmeckt es total lecker, aber ist sicher Geschmackssache so wie alles.

LG Mimi

Beitrag von jeanette1985 19.03.11 - 09:53 Uhr

Huhu...

meiner ist grad fertig geworden und sieht so aus...

Mo: Makkaroniauflauf

Di: gefüllte Paprika dazu Reis

Mi: Tortillas

Do: Kassler überbacken mit Kloßteig dazu Sauerkraut

Fr: Schüttelpizza

Sa: Pommes + Hamburger

So: Spaghetti Bolognese

Lg
Jeanette

Beitrag von snoopy86 19.03.11 - 11:13 Uhr

Hallo

Montag: #mampf Spaghetti Bolognaise
Dienstag: #mampf Kartoffel-Hackauflauf
Mittwoch: #mampf Geschnetzeltes mit Paprikarahmsoße mit Nudeln u Salat
Donnerstag: #mampf Kaiserschmarn mit Apfelmus
Freitag: #mampf Fisch - Gemüsepfanne
Samstag:#mampf Spinatknödel mit Gorgozolasoße
Sonntag: Essen wir wieder wahrscheinlich auswärts

Beitrag von accent 19.03.11 - 11:19 Uhr

Hallo,
hier ist mein Plan:

Heute gibts Hühnergröstl mit Salat

So: Geschnetzeltes, Reis, Paprikagemüse, Eis-Radieserl-Salat

Mo: Kartoffelsuppe mit Landjäger, Schokopudding

Die: Fischfilet, Kartoffelbrei, Brokkoli

Mi: Gemüsesuppe, Arme Ritter mit entweder Vanillesoße oder Kompott

Do: Schinkennudeln

Frei: Kartoffelsuppe, Landjäger, Fruchtquark.

Also auf ein Neues....

LG
Linda

Beitrag von eisblume-81 19.03.11 - 12:58 Uhr

Aloha Ihr Lieben,

bisher war ich stille Mitleserin hier im Forum und ich kann nur danke sagen, für den einen oder anderen Tipp von Euch. #huepf

Also einen richtigen Wochenplan haben wir nicht ganz,haben aber die letzten 2 Tage ordentlich den Froster bestückt.

Heute abend gibts: Schnitzel mit Blumenkohl und evnt. Kartoffeln

Morgen: Rinderbraten, Klöße und Rotkohl

und dann was wir vorgekocht haben (kommt darauf an,wann wir worauf Hunger haben)

Tafelspitz mit Meerettichsoße
Moussakka
Königsberger Klopse
Nudelsuppe mit Gemüseeinlage
und der Sauerbraten wird Ende der Woche eingelegt

GLG und ein schönes Wochenende

eisblume-81 mit bauchmaus mia 37ssw#winke

Beitrag von solania85 19.03.11 - 13:49 Uhr

Heute: Gaisburger Marsch mit Wienerle
So: Schnitzel, nudeln, soße, gemüse
Mo: Würstchengulasch
Di: Spaghetti Caronara
Mi: Fischstäbchen, kapü und spinat
Do: Putengeschnezeltes
Fr: gehn wir chinesisch essen

Beitrag von derhimmelmusswarten 19.03.11 - 19:43 Uhr

Bislang habe ich für nächste Woche geplant:

Reis mit Auberginen

Blätterteigtaschen mit Hackfleisch

Ansonsten hab ich noch im Kühlschrank:

Fischstäbchen
Backfisch
Chicken Nuggets
Hähnchenschenkel

Daraus werde ich dann weitere Gerichte machen.

Beitrag von shandor 19.03.11 - 19:44 Uhr

Hallo Christine

Ich gehe immer Donnerstags einkaufen. Dann gucke ich, was günstig--oder im Angebot ist.
Z.B. sind zur Zeit Paprika günstig-------da mache ich gefüllte Paprika, oder eine gemischte Pfanne.
Wenn Hähnchenkeulen günstig sind, mache ich die gebraten und eine Hühnersuppe für 2 Tage.
Thüringer Mett verarbeite ich zu Klopsen----als Tomatensoße, als gemischte Pfanne, oder ich forme kleine Klößchen, brate sie an und verarbeite sie, mit Möhren,(oder) Runkeln, Suppengemüse usw. zu einem Eintopf.
Manchmal koche ich 2-3 Gerichte auf einmal.
Kocht man Kartoffeln, kann man am nächsten Tag aus den Resten noch Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat machen.
Kocht man reichlich Nudeln oder Reis, kann man den am nächsten Tag braten und mit Fleischresten, Eiern usw. zubereiten.
Fällt einem überhaupt nichts ein, essen Kinder immer Eierpfannkuchen mit Äpfeln, Kirschen usw. gerne------ich mag sie gerne mit Zwiebeln.

Oder man macht Kartoffelpuffer mit Apfelmus-------schnell, günstig, lecker.


Eva

Beitrag von kimberly1988 19.03.11 - 20:52 Uhr

Sonntag:

Vollkornwaffeln zum Frühstück
Bratfisch mit Tomatensoße und Salat

Montag und Dienstag:
Ofenschlupfer

Mittwoch:
Zwiebelkuchen

Donnerstag+Freitag:
Rharbarber- Quarkauflauf

Beitrag von colli26 21.03.11 - 09:40 Uhr

Unsere Woche sieht so aus:

Sa: Kottlett, Bratkartoffeln, Salat

So: Essen gehen

Mo: Brotzeit

Di: Reiberdatschi mit Apfelmus und/oder Räucherlachs und Schmand

Mi: Spagetti Bolognese

Do: Fenchelrissotto

Fr: Hühner-Nudel-Eintopf

Grüße

Coli