40 Zyklustag Urintest negativ ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 1612nadl 19.03.11 - 09:03 Uhr

Hallo,

wie o.g. bin ich am 40 Zyklustag da bei uns grosser Kinderwunsch besteht wollte ich mal in die Runde fragen wer ähnliches hinter sich hat...

Habe bereits am 36 + heute einen Test gemacht beide jedoch negativ !
Hatte gestern einen leichten bräunlichen Ausfluss !!

...mmmh könnte trotzdem eine SSW bestehen ?

Habe am Dienstag einen FA Termin, aber das dauert halt soooooooooooo lange :-) !

Über antworten würde ich mich freuen !!

LG nadl

Beitrag von majleen 19.03.11 - 09:10 Uhr

Wie lang sind denn sonst deine Zyklen? Leider sagt es ja nichts aus, wenn heute dein 40ZT ist, wenn man nicht weiß, wie es sonst so ist. Es gibt ja auch Frauen, die immer so lange Zyklen haben.

Hast du deinen ES irgendwie bestimmt? Also mit Tempimessen oder Ovus?

Wenn dein ES z.B. am 26ZT war, hätte der SST heute was anzeigen müssen. Was fuer ein Test war es denn?

Beitrag von 1612nadl 19.03.11 - 09:15 Uhr

Sorry, stimmt also mein normaler Zyklus ist immer 29-31 Tage !!

Ich habe nach dem Urbia Eisprungkalender gearbeitet :-), da dies bei unserem ersten Kind auch perfekt geklappt hat !!

....

Beitrag von majleen 19.03.11 - 09:17 Uhr

Der Kalender ist nur ein Anhaltspunkt. Bei mir hat der nie gestimmt, obwohl mein ES immer zwischen dem 10 und 12 ZT ist. Die Methode ist nicht zuverlässig.