wie oft hat sich bei euch der ET geändert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ding2011 19.03.11 - 10:09 Uhr

GUten Morgen Mädels,

hat sich bei euch der ET auch geändert oder blieb er von Anfang an gleich?

Mein ET war erst der 11.07, dann der 14.07 und jetzt ist es der 09.07. und schwupps bin ich dann heute schon in der 25 SSW :-p

Gehe jetzt gleich auf meinen ersten Kinderbasar und hoffe ich finde ein paar hübsche Sachen für meine Maus!

Liebe Grüße Ding und Emma 25SSW #verliebt

Beitrag von kristinahl88.- 19.03.11 - 10:11 Uhr

huhu bei mir ist es genauso gewesen wie bei dir
erst 14.7. dann 3.7 und nun der 9.7

weiß jetzt auch gar net wann denn nun genau ;) ich kläre das am 29.3 (da hab ich ein FA termin) einfach nochmal ab ;)

Beitrag von kruemeldreams 19.03.11 - 10:12 Uhr

Hallo,
bei mir war er am Anfang der 27.06. und dabei ist es auch geblieben ;-)

Dir viel Spaß auf dem Basar, kauf nicht zu viel :-)

lg, kruemel 25+5

Beitrag von sephora 19.03.11 - 10:16 Uhr

vom 3.11 auf den 12.10 und dann auf den 24.10
Sie kam letztlich am 31.10 auf die welt.

Beitrag von engelsmami 19.03.11 - 10:23 Uhr

Hallo

Bei mir hat sich in keiner SS der ET verändert.
Ich hatte bei allen 3 Kids immer einen sehr regelmäßigen Zyklus und die ET stimmten mit den Daten vom US überein.

Mein Großer kam dann ET+11
Mein Kleiner ET-19 per Sectio
Mit meiner Maus bin ich seit Heute in der 30ssw. Bin gespannt wie es da ist.

Liebe Grüße und viel Spaß auf dem Basar

Christine

Beitrag von daby01 19.03.11 - 10:26 Uhr

bei mir wurde er nie verändert:-( obwohl wir dadurch jetzt Richtung Ende natürlich nicht wirklich wissen, wo wir dran sind. Bei Vorstellung im KH meinten die Ärzte ach es hätte Sinn gemacht den ET zu korrigieren. LR das Datum ist nur ne ca-Angabe, kann es einschränken weiss es aber nicht 100%.
Unsere Maus ist beständig etwa 3Wochen weiter,Verhältnis der Größe passt, kein Diabetes.ET lt. FA 11.5.11 ........Entwicklung nach US ET 17.4.11........mal schaun.
lg

Beitrag von gruene-hexe 19.03.11 - 11:21 Uhr

Bisher schon einige mal, aber jetzt hat sie uns "offiziell" einen Tag vorgezogen im Mupa. Ich bleib aber beim errechneten Termin und verunsichere weder meine Familie noch die fleißigen Listenersteller bei Urbia :-P Die Kleinen kommen eh nie pünktlich und wenn man einmal anfängt die Tage vorzuziehen erwarten die meisten das Kind früher und dann geht der Telefonterror schon 2 Monate früher los :-P

Beitrag von unicorn1984 19.03.11 - 11:58 Uhr

Gibt bei mir immer den Richtwert der im Mupa steht gilt :D Egal was auf dem US zu sehen ist und bis heute hat mein FA noch keinen ET geändert :D

07.08.07 - Mausi kam am 08.08.07
08.11.08 - Mini kam am 15.11.08
13.11.11 - Bitte kein 11.11.11 Kind werden, danke :D

9.7. ist ein toller Tag da hab ich GEb. :D