Frage zur Tempihöhe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoolie 19.03.11 - 10:15 Uhr

Guten Morgen Mädls,

muss euch mal kurz mit ner Frage nerven:
meine Tempi ist iwie so hoch #kratz
ich messe immer selbe uhrzeit, 3min rektal

Könnte das an meinem erhöhten TSH-Wert liegen ( 3,99) ?

Mach gerade eine Pause vom Gehibble, bis mein TSH-Wert perfekt ist.. dann gehts wieder los!
Jz beobachte ich nur weiter die Tempi und wunder mich etwas #kratz

Kennt ihr euch da aus??

Liebe Grüße
#winke

p.s. ZB ist in VK

Beitrag von vroni28 19.03.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

weiß nicht ob es bei dir mit dem TSH-Wert zusammen hängt. Kenn mich da nicht aus damit.

Aber meine Tempi ist aber auch so hoch. Meine Cl lag letzten Zk bei 36,8. Hab hier auch schon öfter gelesen das sowas durchaus normal ist.

Lg#winke