nach magen darm wieder in gang kommen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sabine1182 19.03.11 - 10:32 Uhr

hallo an alle,

meine tochter(8) hatte in der nacht von donnerstag zu freitag 3-4 mal erbrochen und auch leichten durchfall. gestern (freitag) lag sie den ganzen tag im bett und hat kamilientee mit traubenzucker getrunken und salzstangen geknabbert. gestern abend hatte sie leichtes fieber (38,5).

ich habe ihr die nacht um halb zwei ein paracentamol zäpfchen gegeben da sie nicht wirklich zur ruhe gekommen ist. war aber ein 125er zäpfchen für säuglinge da sie kein fieber hatte.

sie hat dann schön bis eben um zehn geschlafen und ich habe eigentlich gehofft das sie wieder so langsam in die gänge kommt. aber irgend wie klappt das nicht. sie trinkt jetzt wieder tee mit traubenzucker und stilles wasser.

was kann ich noch machen das sie es wieder aus dem bett schafft.

ach ja sie hatte nicht wieder erbrochen und heute auch noch keinen durchfall gehabt.

was kann ich ihr zu essen anbieten?

vielen dank und LG sabine

Beitrag von frau-mietz 19.03.11 - 13:26 Uhr

Das kann ein paar Tage dauern bis sie wieder fit ist.

Du kannst ihr eigentlich so ziemlich alles geben außer Milchprodukte und stark fettiges. (Sagte meine Ärztin,eine richtige Diät nur mit Zwieback und Banane macht man wohl nicht mehr,waren Mittwoch beim KA wegen Durchfall)

Du machst das schon richtig mit Salzstangen und Co.

Sie darf auch Brötchen knabbern oder Suppe essen mit Nudeln,
Reis mit magerem Fleisch oder Kartoffeln und Gemüse.

Oder Klassiker wie Banane und geriebener Apfel...

Wenn sie nicht mehr erbricht und Durchfall hat, wird sie bestimmt in den nächsten Tagen wieder gut drauf sein!
Aber gebe ihr das Wochende weiterhin nur Schonkost.
Sicherheitshalber, auch wenn der Durchfall weg ist.
Der Darm muss sich erstmal wieder erholen.

LG und gute Besserung.

Beitrag von dd70 19.03.11 - 21:17 Uhr

Hallo Sabine,

Brühe ist immer gut....

LG