Lermoos oder Serfaus, wer war schon dort?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von prisma1234 19.03.11 - 10:42 Uhr

Hallo,

wir überlegen unseren Urlaub in Österreich zu verbringen.

Entweder das Hotel
Alpenrose in Lermoos oder Löwe & Bär in Serfaus

Kennt jemand eines der Hotels oder kann mir was über die Orte sagen?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

LG

Beitrag von fernweh123 20.03.11 - 20:12 Uhr

Hallo,

in Leermos war ich noch nicht und das Hotel Löwe & Bär kenne ich nur von aussen, aber....

Serfaus ist toll !!!! #pro#pro#pro

Die Leute, die Umgebung, zum wander, ski fahren, spielen etc.
Einfach genial.
Habt ihr Kinder? Dann gibt es kaum kinderfreundlichere Orte als Serfaus in Österreich.
Wir waren jedenfalls nicht das letzte Mal dort!!!

Gruss Andrea

Beitrag von manofama 20.03.11 - 20:22 Uhr

Hallo war 2 mal in Serfaus. Das Kinderhotel Furgler ist auch sehr schön. Kannst da auch mal nachsehen. Das zweite mal waren wir in einem Appartment und dieses Jahr fahre ich auch noch mal eine Woche hin in ein Appartment.

Es ist wohl einiges neu gemacht worden an Wegen und alles haben wir immer noch nicht gesehen. Super toll für Kinder.

Gruß

Martina

Beitrag von nsd 21.03.11 - 08:28 Uhr

Hey!
Vor der gleichen Auswahl stehen wir auch!!!! Genau das Gleiche.
Wir haben uns für Lermoos entschieden.

-Serfaus ist ein Klasse Ski-Gebiet, der Ort ist Verkehrsberuhigt (Autos dürfen nur zur An und ABreise in den Ort), aber auch etwas schickimicki

Wir haben uns für Lermoos entschieden weil -
- Ski-Gebiet ist vielleicht nicht so riesig wig Serfaus-Fiss-Ladis, aber es ist doch recht schön, (man darf in der ganzen Zugspitz-Arena fahren)
- man kann auf die Zugspitze
- das Tal ist flacher Kessel (sehr gut für Langläufer, aber auch gut wenn man mal spazieren gehen will)
- es ist für uns nicht so weit (4/5 Stunden mit dem auto)
- Schloss Neuschwanstein ist quasi um die Ecken und im Winter gar nicht voll
- man kann Kutschfahrten machen

Im Alpenrose waren wir nur in der Lobby, aber ist sehr modern und schön. Genau auf der anderen Straßenseite liegt die Gondel für hoch ins Skigebiet.
Ich war als Kind jedes Jahr in Lermoos bzw Ehrwald (ein Ort weiter im gleichen Talkessel). Es gibt dort halt nicht so wirklich Apres-Ski (in Serfaus halt mehr).

Wenn du noch fragen hast, dann kannst du dich ja per PN melden.