Ich brauch eine antwort von euch lieben mamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasmin.julian 19.03.11 - 12:07 Uhr

Also ich bin jetzt vier tage über meine periode und bekomme sie immer regelmäsig,ich hab auh seit zwei tagen ein ziehen im unterleib und auch ein bischen im rücken,hab mir dann heute morgen ein test geholt aber ich muss sagen im müller weis nicht ob man denen trauen kann,naja auf jedenfall kam negativ raus also bin ich in die apoteke und hab mir dann ein clearblue geholt und hab der apotekein gleich alles geschildert was im moment los ist in sachen unterleib ziehen und sie sagte das wären erste anzeichen dafür,ich soll aber jetzt bis montag warten und den test noch mal machen aber ich mach mir sorgen wegen dem ziehen,jetzt frage an euch mamas,wie war das bei euch??

Beitrag von traumkinder 19.03.11 - 12:10 Uhr

warte noch!! der clearblue zeigt allerdings doch recht früh schon was an. die ganz einfachen dingerchen brauchen bisschen mehr zeit bis sie anschlagen.


ziehen im unterleib hatte ich erst später.

Beitrag von yes92 19.03.11 - 12:11 Uhr

Huhuu#winke
Erstma #herzlich Glückwunsch
Also dieses Ziehen kenne ich auch aus beiden ss.
Mach den anderen Test und dann Ruf Montag beim FA an.

#winke lg yes

Beitrag von jasmin.julian 19.03.11 - 12:16 Uhr

Huhu auch an dich,
Also gehört es doch irgendwie dazu das ziehen??
Dachte ich mir denn die perioden schmerzen sind anderst dieses ziehen kenn ich nicht,ich freu mich schon und wäre froh es wäre schon montag,oder soll ich ihn früher machen??Z.B morgen früh??
Man bin ich aufgeregt sag ich dir

LG: jasmin

Beitrag von erdbeerschnittchen 19.03.11 - 12:23 Uhr

SOS!
Du lehnst dich aber weit aus dem Fenster der TE wegen eines ziehens zu gratulieren.#schock
Ich würde eher noch dazu raten am Montag mal bei FA vorbei zu schauen.Könnte nämlich auch gut eine Zyste sein so wie es sich anhört.

Lg

Beitrag von erdbeerschnittchen 19.03.11 - 12:32 Uhr

Meinte natürlich nicht SOS,sondern Wow :-p
Blödes I Phone #hicks

Beitrag von jasmin.julian 19.03.11 - 12:35 Uhr

Ist doch kein problem die hauptsache ist ich bekomme ehrliche antworten von euch.....

LG

Beitrag von leelala 19.03.11 - 12:12 Uhr

Hallo!

Vier Tage nach NMT sollte so ein Test schon relativ sicher sein.

Aber wenn deine Mens tatsächlich nicht kommt mach am Montag den ClearblueTest.

Ich drück dir die Daumen

LG Leelala ET-24

Beitrag von jasmin.julian 19.03.11 - 12:19 Uhr

Ja hallo,

Ja bis jetzt konnt ich immer drauf gehen nie ein tag vermisst,man bin ich aufgeregt und es ist erst samstag

LG: jasmin

Danke für die daumen kann ich gut gebrauchen ;)

Beitrag von erdbeerschnittchen 19.03.11 - 12:18 Uhr

Hallo,
ich denke deine Periode ist im Anmarsch.Daher auch das ziehen.Ob der Test nun von Müller oder Meier ist spielt keine Rolle.Selbst billige Tests von Ebay zeigen an ob du hcg im Urin hast.4 ganze Tage nach NMT sollte der Test schon was anzeigen.

Lg

Beitrag von unicorn1984 19.03.11 - 12:27 Uhr

Ziehen hab ich auch es sind die Mutterbänder sogar schlimmer als bei meiner kleinen :( Solang ich nicht blute mach ich mir da mal null gedanken drum.

Beitrag von jasmin.julian 19.03.11 - 12:31 Uhr

Also doch irgendwie normal???Es fühlt sich andert an als sonst deshalb denk ich das es was sein kann,man wünscht sich es so sehr das man auf jede kleinigkeit achtet.....

LG:jasmin

Beitrag von unicorn1984 20.03.11 - 09:54 Uhr

Ja ist total normal und ich versteh das man sich ständig Gedanken machen.

Beitrag von leenchen82 19.03.11 - 12:32 Uhr

Also ich denke auch eher das du wahrscheinlich deine Mens bekommst. Denn ein SST sollte schon 4 Tage nach Fälligkeit der Mens positiv anzeigen. Mein ersten Test habe ich einen Tag nach Fälligkeit der Periode, mit dem Frühtest AB Fälligkeit der Periode aus Schlecker, gemacht und der 2 Strich kam sofort. Am nächsten Morgen noch den digitalen SST von Clearblue. Und Unterleibsschmerzen oder ein Ziehen in der Leistengegend hatte ich gar nicht. Muss also kein erstes Zeichen einer SS sein! Ich wünsche dir aber alles Gute und viel Glück!!!#klee

Beitrag von gehtdas 19.03.11 - 12:52 Uhr

Ich würde an deiner Stelle den Test heute noch machen. Ich drücke dir die Daumen. Wenn du schwanger bist, meldet der CB bestimmt schon heute ein Positiv. Viel Glück #klee

Ich selbst hatte am 17.03. NMT und habe am selben Tag bereits positiv mit Clearblue (25er) digital getestet. Um sicher zu gehen, habe ich noch einen Cyclotest (auch 25er) hinterhergeschoben. Zeigte auch bereits eine sehr schwache Linie an.

Ich habe schon seit gut einer Woche UL-Schmerzen (wie Mens-Schmerzen) und seit dem 17.3. richtig stark, so dass ich zuerst dachte, dass sich die Mens ankündigt. Aber es sind wohl tatsächlich die Dehnungsbänder und ich bin glücklich schwanger. #verliebt
Am 5.4. (8 SSW) habe ich einen Gyn-Termin.



Beitrag von jasmin.julian 19.03.11 - 12:58 Uhr

WOW super mensch ich wünsch dir ganz viel glück für dich und deine familie,aber wegen dem test noch mal ich hatte ja heute morgen schon einen gemacht und der zeigte nichts an wäre es denn so hilfreich gleich noch mal einen zu machen??Ich bin nämlich auch am überlegen die ganze zeit.
Freuen würde es mich total war auch voll traurig heute morgen irgendwie weill er negativ war dabei war ich mir so sicher und bin es immer noch,aber ich versuch es noch mal diesmal mit viel glück von euch allen ihr seit echt suprer....DANKKKKKKEEE

LG:Jasmin

Beitrag von leenchen82 19.03.11 - 13:18 Uhr

Mache den Clearbluetest. Denn der ist am sichersten und du weisst endlich bescheid!! Wünsche dir viel viel Glück!!!!#klee#klee

lg leenchen#winke