Frage wegen Elterngeld wichtig!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von honeymoon2 19.03.11 - 12:31 Uhr

Hallo,
weis einer von euch ob man wenn man hartz 4 bekommt elterngeld beantragen kann?? ich bin der meinung man bekommt es ja eh nicht also braucht man es nicht beantragen!! hat jemand ahnung von sowas?? oder kennt sich damit bissel aus?? vllt ja ne gute inet adresse wo das genau drin steht oder so???

Bitte um Hilfee!!

lg honeymoon2 + babygirl 3 wochen

Beitrag von emmy06 19.03.11 - 12:39 Uhr

natürlich beantragen
natürlich bekommst du elterngeld

es wird aber angerechnet und du bekommst dann weniger alg2




lg

Beitrag von lilalaus2000 19.03.11 - 13:05 Uhr

hallo

soweit ich weiß wurde es gestrichen..... schweine!!!! wenn man mich fragt!

ABER um ganz sicher zu sen frag bei proFamilia. das ist kostenfrei und die helfen dir bei allen anträgen etc. auch gibts fördermittel und zusätzliche finantielle hilfen. in bayern zum beispiell wenn das gesamteinkommen im jahr unter 25000 liegt.... es gibt viel, wissen nur die wenigsten ;-)


lg

Beitrag von anyca 19.03.11 - 17:38 Uhr

Es wurde nicht gestrichen, es MUSS sogar beantragt werden, wird allerdings angerechnet.

Beitrag von lilalaus2000 19.03.11 - 19:18 Uhr

Naja, angrechnet ist ja wie gestrichen :-(

Ich fall da zum Glück nicht rein, aber es ist wirklich schlimm!

Trotzdem Danke für die Aufklärung, genau darum habe ich ja sowas wie PoFamilia als Beratungsstelle vorgeschlagen. Die sind klasse, war ich auch... sowas ähnliches. Und die halfen mir mit dem ganzen Papierkram.

#winke

Beitrag von datlinchen 19.03.11 - 14:28 Uhr

Nach meinen Informationen nach musst du es sogar beantragen wenn du von HArtz4 lebst den dann wird es ja auch anderer Kasse bezahlt und die müssen weniger zahlen

Beitrag von seikon 19.03.11 - 14:53 Uhr

Du kannst es beantragen. Du bekommst es sogar bewilligt. Du musst es sogar beantragen, da das Elterngeld deine Bedürftigkeit um volle 300 Euro mindert. Toll, oder?