Werte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von twins2211 19.03.11 - 13:48 Uhr

Jetzt habe ich die genauen Werte:

BT bei TF+10 hcg 39 (ES/PU+12)
BT hcg 42 (ES/PU+13)

BT hcg 66 (ES/PU+15)

Die anderen Werte sind in Ordnung. Am Mittwoch ist der nächste Termin.

Kann ich noch hoffen??? Es war übrigens ein Kryotransfer.

Beitrag von mausi2381 19.03.11 - 15:39 Uhr

hallo,
also ich würde sagen ja, meine beste freundin hatte ebenfalls einen hcg wert von 67 an PU+14. und nu ist sie in der 8SSW.

Beitrag von twins2211 19.03.11 - 19:15 Uhr

Dann kann ich ja noch hoffen. Herzlichen Dank!

Beitrag von yvonnsch73 19.03.11 - 18:18 Uhr

Hallo
immerhin steigen die Werte, aber ich würde sagen es könnte mehr sein.
Was sagen denn die Ärzte? Drücke dir feste die Daumen, man hat hier schon alles erlebt.
LG
y.

Beitrag von twins2211 19.03.11 - 19:13 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Antwort! Der Arzt ist skeptisch, aber meint auch, dass die Werte ja immerhin gestiegen sind.

Nun soll ich mich entspannen. Leichter gesagt, als getan. Weil ich noch einmal ein "Positiv" sehen wollte, habe ich eben einen SSt gemacht. Der war richtig satt positiv.

Leider muss ich mich jetzt bis Mittwoch gedulden. Dann habe ich meinen nächsten Termin.

LG

S.