Hilfeee, ich bin neu...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aibru2011 19.03.11 - 14:02 Uhr

Hallo liebe Leute!!

Ich bräuchte bitte eure Meinungen.
Mein Freund und dich versuchen seit 1,5 Jahren ein Baby zu kriegen.
Nun hat es endlich geklappt:

Ich bin im Moment SSW 4 +5
Diese Woche am Montag, also SSW 4+1 hat mein FA eine Fruchthülle
mit 2mm gesehen. Den nächsten Termin habe ich nächsten Donnerstag.

Jetzt meine Frage, ich habe heute mittag einen 10er SS-Test gemacht, der aber negativ angezeigt hat!!! Was soll das?! War es noch zu früh???? Hätte ich mit Morgenurin testen sollen??? Bin so verzweifelt :-(

vielen lieben dank für eure Antworten!!! #winke

Beitrag von rachel07 19.03.11 - 14:05 Uhr

Da du ja bei 4+? schon über NMT bist, hätte der Test zu jeder Zeit anzeigen müssen.
Welche Marke hast du benutzt?

Beitrag von aibru2011 19.03.11 - 14:10 Uhr

es war ein rosa-roter Presense.....
oh man, ich hoffe, dass es nicht weg ist #schmoll

Beitrag von rachel07 19.03.11 - 14:14 Uhr

Presense sind eigentlich nicht unzuverlässig.
Es könnte tatsächlich sein, dass dein Kleines nicht bleiben konnte und der HCG-Spiegel sich wieder abbaut(das war bei mir im Januar 11 der Fall).
Wenn es so ist, dann tut es mir sehr sehr leid für dich. #liebdrueck

Natürlich könnte es auch ein fehlerhafter Test sein, du solltest noch einen machen.

Beitrag von nadi110880 19.03.11 - 14:07 Uhr

Hi,

also bei sichtbarer Fruchthülle und 4+5 muss der Test positiv zeigen. Mach mal sicherheitshalber noch einen.
Blutungen hast du aber keine?????
Bei mir hat der Test bei 4+0 am Abend positiv gezeigt.
Versuchs mal mit nem Clear blue
Ansonsten könnte es leider auch sein, falls der auch negativ ist dass du das kleine wieder verloren hast - soll öfter vorkommen in der früh -ss oder es ein sogenanntes Windei ist.
Drück dir die Daumen aber mach auf jeden Fall noch nen Test vielleicht war deiner ja kaputt. #winke

Beitrag von feroza 19.03.11 - 14:53 Uhr

Musst einen neuen Test machen...

ich hatte im Dezember eine Biochemische SS, sie hielt 4 Tage an, eben die SST zeigten immer schwächer an, bis das er negativ war...

es kann auch sein, das der Test nicht in Ordung war, das ist nicht selten.

Da der FA etwas gesehen hat, muss da ja auch was sein, allerdings habe ich bei meiner jetzigen SS mehrere "schwarze Kreise" (nenn ich jetzt mal so) in meiner GM, und nur eines davon ist eine Fruchthöhle, das andere sind Myome intramural (in der GM-Wand...

ich will Dir keine Angst machen, aber es hilft nur WARTEN bis zum nächsten Termin... selbst wenn Du jetzt SST ohne Ende machst, nutzt es Deinem Verstand wenig...

Alles Gute#klee