Durchfall?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiara5 19.03.11 - 15:32 Uhr

Hallo,
unsere Kleine ist fast 14 Monate alt. Sie hat seit ein paar Tagen sehr dünnen Stuhlgang. Habe mir erst nichts bei gedacht, da sie z.Z. zahnt. Es geht ihr gut, sie hat kein Fieber oder andere Auffälligkeiten. Sie ist etwas weniger als sonnst. Bin mir jetzt nicht sicher ob es Durchfall ist oder der häufige, dünne Stuhl kommt vom Zahnen? Was meint ihr?
Falls jemand vorschlägt das ich zum Arzt soll, kann ich da bis Montag warten?

Lg Kiara

Beitrag von ma-ja-be 19.03.11 - 15:40 Uhr

hallo!

also wenn es noch "breiig" ist würd ich warten wenn sie sonst nichts hat und gut trinkt.

ist es schön flüssig würd ich auf jedenfall mal beim notdienst anrufen und nachfragen...

unsere hatte das auch schubweise durchs zahnen. ging so 3 - 5 tage danach war es wieder vorbei. aber bei ihr wars immer wie brei und grün.

ruf einfach mal durch bei denen wenn du unsicher bist. dafür sind die da.