wann testen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von snoopy30 19.03.11 - 16:55 Uhr

Hallo Leute

Habe mal eine Frage.Klingt wahrscheinlich blöd aber na ja.
Also ich habe Heute Di +13 (das ist wie IUI bloß mit Spendersamen)
es war die 3.DI,
meine Mens hätte Eigentlich Do.kommen müssen.
Habe Heute getestet, leider negativ.#heul

Habe ich zu früh getestet?
Wann soll man den testen?#gruebel
Habe meine Mens immer noch nicht.#gruebel
Nur seit Dienstag immer mal wieder komisches leichtes Bauchweh.
Aber nur so 15 Min. dann ist es wieder weg.
Bekomme keine Medis und auch sonst nichts.
Ein paar Tage hatte ich auch ganz schlimme Blähungen.:-(

Hatte das nach dem Versuch nie.#kratz
Kennt das jemand?

Danke für eure Antworten.#winke

Beitrag von pikapu2102-1983 19.03.11 - 17:15 Uhr

Ist das auch wie ES+13? Dann vielleicht morgen früh einen 10er test ausprobieren!

Beitrag von snoopy30 19.03.11 - 17:25 Uhr

ja das ist wie Eisprung +13

Beitrag von pikapu2102-1983 19.03.11 - 17:48 Uhr

dann versuch es maorgen früh mal mit nen 10er test! Viel glück drück dir die Daumen#klee