Senfeier mit Partyeiern?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von carlotka 19.03.11 - 17:00 Uhr

Hallo!

Ich würde gerne Senfeier machen und habe heute diese gefärbten Eier gekauft. Das mit den SEnfeiern kam mir erst später.

Mein Gefühl sagt mir, ich kann sie nicht dafür nehmen.
Hat jemand Erfahrungswerte?

Grüße
Sabrina

Beitrag von mrsviper1 19.03.11 - 17:12 Uhr

Hallo,

Wieso sollte das nicht gehen? Das sind auch normale eier nur das sie eben gefärbt worden sind. Einfach mit der Soße oder in der Micro mit etwas wasser erwärmeren und fertig.

Lg Tina

Beitrag von harveypet 19.03.11 - 17:32 Uhr

Sag ihr lieber auch das sie die Eier VORHER von der gefärbten Schale befreien muß!!

Beitrag von silbermond65 19.03.11 - 17:49 Uhr

#schock

Beitrag von harveypet 19.03.11 - 17:52 Uhr

du weißt doch wie manche Urbianerinnen drauf sind. Man kann gar nicht so dumm denken wie sie handeln.

Beitrag von rmwib 19.03.11 - 20:10 Uhr

#heul#rofl



Bilder in meinem Knopf... aber wenigstens schön knusprig #rofl#rofl#rofl

Beitrag von mrsviper1 20.03.11 - 09:30 Uhr

Naja ich dachte mir so weit denkt sie schon mit?!

Meinst so #rofl

http://www.gutefrage.net/video/ei-pellen

Lg Tina

Beitrag von carlotka 20.03.11 - 15:14 Uhr

Ich behaupte mal, dass ich wirklich so weit mitgedacht habe.
Es ging mir vor allem darum, ob solche Eier bedenkenlos wieder aufgewärmt werden können.

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 12:22 Uhr

Solche Eier kann man überhaupt nicht bedenkenlos essen.

Beitrag von harveypet 21.03.11 - 13:01 Uhr

warum?

Beitrag von windsbraut69 22.03.11 - 12:33 Uhr

Weil ich keine wochenalten Eier aus Massentierhaltung mit ruhigem Gewissen essen könnte.

Beitrag von carlotka 20.03.11 - 15:12 Uhr

Hätte ich den Tipp nur mal vorher gehabt :-p
Manchmal handel ich tatsächlich dümmer als ich denke, man glaubt es kaum.

Zu meiner Entschuldigung möchte ich sagen, dass ich gestern das erste Mal in meinem Leben irgendwie Kontakt zu Senfeiern hatte.
Ich bin also davon ausgegangen, dass ich frisch gekochte, noch warme Eier brauche. Wie es sich mit bereits vor "einiger" Zeit gekochten Eiern verhält (besonders das warm machen) wußte ich nicht genau.
Ich frage mich jetzt natürlich, ob Dein Kommentar als Angriff zu werten ist oder ob bissige Waschbären einfach nicht anders antworten können, wenn sie nichts anderes beizutragen haben.

Beitrag von harveypet 20.03.11 - 15:29 Uhr

es war ganz offensichtlich ein Witz!!

Beitrag von carlotka 20.03.11 - 15:32 Uhr

Dann steh ich auf der Leitung.
Ich schiebe es einfach auf den Frühdienst und das viel zu frühe Aufstehen ;-)

Beitrag von harveypet 20.03.11 - 16:02 Uhr

du Arme, dann gibt es noch nen Tip zur Senfsoße: Reib etwas Meerrettich oder Ingwer rein!!

Beitrag von alkesh 19.03.11 - 18:59 Uhr

Bloß nicht, die kann man nur so aus der Hand essen und auch nur auf einer Party!





























:-p

Beitrag von carlotka 20.03.11 - 15:16 Uhr

Ich habs doch gewagt...aller Dummheit zum Trotz :-p