Brauch Hilfe bei Übersetzung (arabisch)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von schnuse2910 19.03.11 - 18:08 Uhr

Hallo liebe Urbia- Gemeinde!
Unter so vielen Mitgliedern hier hoffe ich das auch ein paar Araber sind oder Frauen die ihre Männer mal fragen können. Ich will mir den Namen Bechir tätowieren lassen, aber in arab. Schrift. Nun will ich aber nicht irgend eine Übersetzung aus dem Internet nehmen, hab da zu viel Angst wegen falscher Übersetzung und so. Und den jenigen den es betrifft will ich nicht unbedingt fragen, soll ja eine Überraschung werden.... Und ja, ich habe es mir richtig überlegt :-D
Möchte schon mal danke sagen, in der Hoffnung das sich doch jemand findet der mir helfen kann#liebdrueck

Beitrag von kerstin7t9 19.03.11 - 19:41 Uhr

Hi,

ich kenne eigentlich nur den Namen "Bashir" - meinst du den? Gib deine Schreibweise mal bei translate.google.com ein und klick nach der Übersetzung auf "Anhören". Wenn es der Name ist, hast du auch die richtige Schreibweise. Das wären dann auf arabisch ein "B", "sch", langes "i" und ein "r".

LG Kerstin

Beitrag von schnuse2910 19.03.11 - 20:34 Uhr

Danke! Ja da schau ich mal. Aber hier wird er beschir geschrieben. Steht auch so im Pass. Hab aber auch schon mal gehört das es im arabischen kein e geben soll. Also könnte es gut möglich sein. Danke ich probier es gleich mal.