CBM

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellybraut 19.03.11 - 18:25 Uhr

Hallo zusammen.

wer kennt sich aus mit dem Clearblue Ferilitätsmonitor?

Da ich einen langen Zyklus hab, hab ich gestern mein 20. Teststäbchen an Tag 25 verbraucht. nur ein Balken die ganze Zeit über aufm Monitor. heute morgen hat das Gerät kein Stäbchen mehr verlangt, sondern nur Tag 26 , ein Balken und das kleine "m" angezeigt.

Meine Frage: bedeutet dieses "m" das ich meine Mens demnachst bekomme (wenn ja, in welchem Abstand quasi morgen, übermorgen?!), oder was muss ich jetzt mit der Info vom Monitor anfangen?
Sollte dazu sagen, dass dies mein 1. ÜZ ist mit CBM. Pille ist seit Mai2010 abgesetzt und ich hab ne Schilddrüsenunterfunktion. (Wobei die im Normalbereich eingestellt ist - arbeit in ner Arztpraxis uns lass monatlich mein Blut checken ;-) )

Hoffe mal, dass mir da jemand helfen kann, meine Fragen zu beantworten *grins*

(ach ja, ein schönen Sa Abend noch :-) )

Beitrag von kleinehexe74 19.03.11 - 18:27 Uhr

Hey!

Wie lange ist denn dein Zyklus sonst?

Beitrag von mellybraut 19.03.11 - 18:32 Uhr

ähm, ganz grob geschätzt zwischen 32 und 38 Tage. wobei ich nächsten Mi nen Termin beim Gyn hab, der mich mal richtig durchchecken soll. der CBM kann bis zu 42 Zyklustage anzeigen. hoffe mal, dass ich da net drüber bin....#zitter

Beitrag von ini69 19.03.11 - 18:29 Uhr

Das "M" bedeutet nur das die Mens bevorsteht. Es erscheint immer am Ende des Zyklus. Es sagt aber keinen zeitlichen Rahmen aus. Wenn der CBM deinen Zyklus besser kennt wird er Dir ungefähr 2 Tage vor Mens das M zeigen bei regelmässigem Zyklus.

Beitrag von janine79669 19.03.11 - 18:40 Uhr

ja da der cbm nur für 42 tage ausgelegt ist, ist es klar, dass er nur max 20 stäbchen will...er verlangt spätestens am zt9 das erste +20 bist du zt29, wenn du spätestens da deinen ES hättest, dann 14 Tage später, würde deine mens kommen =zt43...weil er ja nur für einen max.42 tage zyklus ist, verlangt er nicht mehr als 20...
und wenn du dir sicher bist, dass du einen max. 38 tage zyklus hast, müsstest du spätestens am zt 24 deínen es haben...entweder es verschiebt sich diesmal zufällig und der ES ist für den cbm zu spät oder du hattest keinen einen ES..
deswegen kombinier ich den CBM mit der tempi methode, denn so weisst du nicht ob er noch kommt oder deine mens kommt...
lg

Beitrag von kleinesimse 19.03.11 - 18:44 Uhr

Hallo Melly! #winke

Frag mal im Club nach - da kann Dir sicher ne wirkliche EXPERTIN einen Rat geben!

Hier der Link zum Club:
http://www.urbia.de/club/Wir+werden+schwanger+-+mit+Clearblue/forum

Ganz liebe Grüße #liebdrueck

Simone

Beitrag von mellybraut 19.03.11 - 22:59 Uhr

Hey Hey Simone!

Merci für deinen Tip!!!

(bin echt ne treulose Tomate#klatsch werd mich aber demnächst nochmal mit dir kurzschließen #winke )