Hausschuhe in weit...ich verzweifel noch

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pentite 19.03.11 - 18:37 Uhr

Hallo Mädels,

ich brauche Hilfe!
Mein kleiner Mann braucht nun für den Kindergarten Hauschuhe, allerdings hat er einen sehr breiten Fuß. Nun das Dilemma, normale Schuhe in weit zu bekommen ist ja schon nicht ganz einfach, bei Hausschuhen bin ich nun kurz vor dem verzweifeln, weil ich einfach nix finde!
Habt ihr Ideen oder Vorschläge für mich?

lg und schon mal danke!

pentite

Beitrag von hedda.gabler 19.03.11 - 18:42 Uhr

Hallo.

Ich würde CROCS kaufen, die sind breit.
Und wenn Du meinst, dass er in den Normalen nicht genug Halt hätte (ich kann das nichts bestätigen, kenne viele Jungs und Mädchen, die die zu allen möglichen Anlässen und auch als Hausschuhe im KiGa tragen), nimmst Du welche, die fester am Fuß sitzen, z. B.

http://www.crocs.de/crocs-micah/11130,de_DE,pd.html?cid=41A&cgid=boys-footwear

Hier die gesamte Auswahl:
http://www.crocs.de/boys-footwear/boys-footwear,de_DE,sc.html?sz=42

Gruß von der Hedda.

Beitrag von pentite 19.03.11 - 18:51 Uhr

danke für deine antwort!
darüber habe ich schon nachgedacht, bin aber noch skeptisch, sind die nicht sehr starr? mein kleiner wird nächsten monat 2 jahre, bin mir nicht sicher ob er mit dem schuh klar kommt...

lg

Beitrag von hedda.gabler 19.03.11 - 19:45 Uhr

Hallo.

Die Original-Crocs sind gar nicht star ... meine Kleine hat auch ungefähr mit 2 Jahren angefangen, Crocs zu tragen (sowohl die klasssischen Caymans als auch die Mary Janes).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von pentite 19.03.11 - 19:54 Uhr

ok, dann werd ich gleich montag mal danach gehen und schauen wie er darin läuft!
danke

lg

Beitrag von vollmond73 19.03.11 - 19:27 Uhr

Hallo,

Als alternative zu den Hausschuhen, die du kaufen kannst...ist selber machen.

Wenn du jemanden kennst der stricken kann...dann Filzhausschuhe, die in der Maschine gefilzt werden und mit einer Latexsohle versehen werden.

Der Schuh passt sich dem Fuss an.
Damit du dir ein Bild machen kannst...hier mal ein Link. Diese Hasschuhe wurden selber gemacht.

http://2.bp.blogspot.com/_zyKeREzcKIo/S8XYElUcypI/AAAAAAAAALs/1b6fmUd605E/s1600/P1040057.JPG

Wenn du jemanden kennst, dann frag doch einfach mal nach ob er für dein Kind welche macht.

lg

Beitrag von pentite 19.03.11 - 20:07 Uhr

super, die haben mir sofort gefallen
leider gibts unsere größe nicht mehr...aber da bleib ich dran...
danke!

Beitrag von koalamausi 19.03.11 - 20:13 Uhr

Hallo Pentite,

guck mal hier:

www.sternpuschen.de

Hier kannst Du Dir Hausschuhe ganz individuell anfertigen lassen (einfach den Fuss ausmessen und die Werte eintragen). Dann kannst Du sogar noch den Namen Deines Sohnes und/oder ein tolles Motiv dazu auswählen. Die Schuhfarbe ist auch frei wählbar. #huepf

Und der Preis ist super (war letzte Woche ziemlich geschockt, als ich gesehen habe, was andere Hausschuhe kosten sollen #schwitz).

Vielleicht wäre das eine Alternative, bei uns im Kindergarten haben viele Kinder solche Puschen.
Und Crocs sind bei uns übrigens verboten (bevor Du da also viel Geld ausgibst, würde ich das erst fragen). Meine Mäuse tragen die Crocs deshalb zu Hause und im Garten.

Liebe Grüße
Koalamausi

Beitrag von pentite 19.03.11 - 21:25 Uhr

das hört sich auch super an, werd ich mir mal anschauen!
danke! :-)

lg

Beitrag von gioia0107 19.03.11 - 21:45 Uhr

Jaaaaa, da gibts tolle Schuhe, ne??? Von wem haste die tolle Idee denn??? Hehe!!!

Alles klaro bei Euch???

Beitrag von tath 19.03.11 - 22:06 Uhr

Hallo

Kenne das Problem von meinem Kurzen auch, er hatbreite Füße mit einem hohen Spann und man bekommt dafür nur schwer Schuhe, egal welcher Art.

Junior hat im KiGa Lederpuschen, schon das zweite Jahr und auch weiterhin.
Was aber auch geht sind diese Plastikclogs, die passen ihm auch ganz gut, da hatten wir welche von Sketchers.

LG Tanja

Beitrag von tanteju78 20.03.11 - 10:30 Uhr

Hallo,

ich habe mal Lederpuschen anfertigen lassen für meinen Sohn und dafür die Breite, die er benötigt angegeben. Ich weiss bloss nicht mehr, auf welcher Internet-Seite das war... kannst ja mal nach lederpuschen googlen :-)

Mein Sohn trägt jetzt übrigens die meiste Zeit Stoppersocken (die mit Vollgummisohle ("Fliesenflitzer")) im Kindergarten-vielleicht geht das ja bei euch auch? Oder du schaust bei Deichmann mal nach den Leder-Turnschläppchen. Die sind etwas breiter, vielleicht passen die ja?

LG,
Ju

Beitrag von viva-la-florida 21.03.11 - 11:40 Uhr

Hallo,

ich kann Dir auch die Sternpuschen empfehlen.
Schöne Qualität, gute Arbeit, guter Preis und gute Abwicklung.

LG
Katie