Möchte Sex aber habe Angst

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von minchen32 19.03.11 - 19:03 Uhr

Huhu

am 01.02.2011 habe ich meine kleine Tochter bekommen und seit letzten Dienstag habe ich meine Periode und nehme auch wieder die Pille. Die Periode ist jetzt so gut wei weg und ich würde so gerne wieder mit meinem Mann schlafen wir haben seit November nicht weil mein Mann Angst hatte der kleinen weh zu tun und weil ich so schmerzen hatte. Mein Doc sagt sobald man wieder die Pille nimmt wirkt sie sofort also wenn man sie wieder regelmäßig nimmt. Das heisst ich könnte ja wieder aber ich trau mich nicht weil ich Angst habe wieder schwanger zu werden, mit Kondom will mein Mann nicht weil er dann nicht so kann.

Ich weiss dass man es selber für sich entscheiden muss, aber was würdet ihr machen? Ich habe so sehnsucht wieder richtig meinen Mann zu spüren.


LG Yasmin mit Navleen fast 7 Wochen #verliebt

Beitrag von zweiunddreissig-32 19.03.11 - 19:08 Uhr

Ich würde mir den Mann schnappen#huepf
Wenn du die Pille am ersten Tag der Blutung angefangen und regelmässig genommen hast, kann zu 99,9% nichts passieren.#winke

Beitrag von ellalein 19.03.11 - 19:10 Uhr

Kenne das Problem,auch das der Mann das Kondom verabscheut,trotzdem hab ich den ersten Monat der Pille darauf bestanden,weil ich auch Angst hatte sie wirkt noch nicht so und ich könnte wieder schwangern werden.
Da meine erste Periode auch eher aus SB bestand,war ich mir mit dem Schutz der Pille dann eh unsicher,da ich sie nicht gleich zu Beginn einnahm,dacht ja das die Mens noch richtig käme.#gruebel
Nuja wie gesagt den ersten Monat mit Pille und Gummi,ab dem zweiten dann ohne Gummi,alles andere wäre mir nichts gewesen,da muss eben ein bissel die Vernunft siegen wenn man sich unsicher ist.

lg #winke

Beitrag von perasmina 19.03.11 - 19:36 Uhr

Ich würde dir empfehlen, die Pille erst einmal einige Zyklen zu nehmen, bevor ich mich darauf verlassen würde. Mein ehemaliger FA meinte nachdem er mir die Pille verschrieben hatte, dass sie ab dem ersten Zyklus sicher sei. Trotz regelmäßiger Einnahme war dem allerdings nicht so #baby

Generell vertrug ich die Pille ohnehin eher schlecht, aber ich würde dir raten, zumindest einen Zyklus abzuwarten :-)

Beitrag von kikiy 19.03.11 - 20:28 Uhr

Du hast erst im 2. Einnahmezyklus einen verlässlichen Empfängnisschutz bei der Pille!!!

Beitrag von zwillinge2005 19.03.11 - 21:19 Uhr

Hallo,

welche Pille nimmst Du denn?

Bei einer rein Gestagenhaltigen Pille hast Du egal wann Du mit der Einnahme beginnst einen Schutz nach sieben Tagen.

Wenn es sicher mit Beginn der Periode war ab dem ersten Tag.

LG, Andrea

Beitrag von mimienlya87 19.03.11 - 22:41 Uhr

Ich hatte 3 wochen nach der geburt wieder #sex mit meinem mann... Sogar ohne pille und is nix passiert :-)
Also wenn du zuverlässig mit der pille umgehst kann nix passieren
viel Spaß #winke