Outing bei 12+0?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maletera 19.03.11 - 19:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich bin in der 13. Woche schwanger
mit unserem 4 Kind.
Wir haben bereits 3 Söhne und es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass wir uns kein Mädchen wünschen. Natürlich würden wir uns auch über einen 4. Jungen freuen, aber ein Mädchen wäre zu schön um wahr zu sein!:-)
Am Donnerstag hatte ich einen Termin bei meiner FA. Als sie
mich fragte,was ich glaube,was es wird, sagt ich: "Ein Junge natürlich!" Darauf antwortete sie: "Nein, das wird ein Mädchen!!"
Irgendwie kann ich das nicht glauben! Bei meinen Jungs konnte sie das Geschlecht immer erst zwischen der 15. Und 20. SSW bestimmen!
Wer von euch hat auch schon so früh ein Outing bekommen und ist es auch dabei geblieben??

LG maletera mit 3 Jungs und Wurm (12+2) inside!

Beitrag von bunnypit 19.03.11 - 19:26 Uhr

Hallo ich kann dir nur sagen meine Fa hat in der 12 und 15 ssw junge gesagt Ende vom Lied es wird ein Mädchen die Geschlechtsorgane sehen in diesem Stadium noch gleich aus ich drücke dir ganz fest die Daumen das es ein Mädchen wird lg Sandra ;-)

Beitrag von agrippinia 19.03.11 - 19:34 Uhr

Huhu

da Du ja zum 4. mal schwanger bist, kennst Du Dich ja ein bissel aus....
Hab heir mal was Interessantes für Dich!!!Finde das ist es super erklärt mit frühen Outings

Schönen Abend noch die Sonnie

http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

Beitrag von maletera 20.03.11 - 00:55 Uhr

Vielen Dank für den Link! Wirklich sehr interessant....!:-)

Beitrag von mopsbacke 19.03.11 - 20:22 Uhr

Ich denk, das wäre ein seeehr zeitiges Outing ;)
Was sagt denn dein Gefühl?

Ich hab ja 3 Mädels, und bekomm nun einen Jungen ;) Und mein Gefühl war nicht dasselbe wie bei meinen Mädels ;)

Gesehn hab ich es das erste mal in der 16. SSW, da wollte sich die FÄ aber noch nicht festlegen ;) in der 20. SSW hat mans nur kurz gesehn, aber es blieb nen Junge ...21. SSW Feindiagnostik... Junge *gg*

Also ich hoffe, das Schniepelchen fällt nicht mehr ab :D


LG Sandra mit 3 Zicken und Babyboy 29. SSW

Beitrag von sarisarah 19.03.11 - 20:26 Uhr


"Also ich hoffe, das Schniepelchen fällt nicht mehr ab :D"

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von maletera 20.03.11 - 01:02 Uhr

Naja, das mit dem Gefühl ist so eine Sache...bei den ersten beiden haben wir uns sagen lassen, was es wird.
Beim Dritten haben wir beschlossen, dass wir uns überraschen lassen. Von Anfang an war in dieser Schwangerschaft alles anders - ich hatte andere Gelüste, stärkere Übelkeit und einfach das Gefühl, dass es dieses Mal ein Mädchen werden würde. Und trotzdem kam wieder ein kleiner Mann raus!^^

Somit habe ich gar kein Gefühl mehr. Ich weiß selber, dass es sehr zeitig ist und innerlich bin ich richt sauer auf meine FA, dass sie mir unbewusst solche Hoffnungen gemacht hat, die eigentlich viel zu früh sind!
Hätte sie diesen Satz nicht gesagt, würde ich mir darüber noch gar keine Gedanken machen!
Schön, dass es bei euch klappt mit einem Jungen! :-p

LG