Anfang 6 SS und ne Erkältung kündigt sich an

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel-2408 19.03.11 - 19:22 Uhr

Bin jetzt Anfang 6 SS und ich es fühlt sich so an als würde sich ne fiese Erkältung ankündigen. Schadet das meinem Krümel und was? Was ist wenn ich Fieber bekomme?#zitter

Beitrag von feroza 19.03.11 - 20:07 Uhr

Du, Dein Immunsystem stellt grad volles Programm um, da ist ne Schwäche gut drin....

Hatte ich auch, ich war 14 Tage heiser, dann dachte ich, kommt endlich diese sch*** Grippe... und?? Nix!!

Alles wieder wie weg.

Bei Erkältung immer viel trinken!

Beitrag von yvonnsch73 20.03.11 - 10:15 Uhr

War auch die ganze Woche erkältet. Mandelentzündung und Schnupfen.
Viel trinken, krank schreiben lassen, ruhen, bei Schnupfen hilft inhalieren mit Kamilletee oder salzwasser. Nasendusche ist auch gut.
Zur Not darf man wohl Nasenspray einsetzen und Paracetamol darf man auch nehmen.
Wünsche dir schnelle Genesung.
Yvonnsche